1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PROBLEM MIT FESTPLATTE

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Booster, 19. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Ich habe eine 40 GB festplatte nun habe ich zum geb eine 2te mit 80 gb dazubekommen.jetzt habe ich das problem das die festplatte nur 32,4 gb anzeigt auch im bios.wie bekomme ich es hin das die festplatte 80 gb hat?????
     
  2. QDI Technik

    QDI Technik Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    165
    Von mir =)

    Bitte anfordern via Email: fae2@legend-qdi.de

    Ich schicks dann raus =)
     
  3. QDI Technik

    QDI Technik Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    165
    Hi !

    Schade das ich das Problem erst so spät entdeckt habe, sonst wär das Problem sicher längst bereinigt.

    Fordere das Bios bei mir(fae2@legend-qdi.de) an, ich schick es dir dann als Anlage mit deutscher Anleitung und der nötigen Awdflash Utility raus =)
     
  4. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Ok.Ich werd das alles mal ausprobieren.wenn das alles nicht funzt melde ich mich wieder.Aufjedenfall schonmal ein grosses dankeschön an alle die mir geholfen haben.THX
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Nachtrag wegen des BIOS:

    Auf der europäischen Seite von QDI befindet sich beim neuesten BIOS der Hinweis: "3. Added: support large HDD over 137GB"

    http://www.qdi.nl/support/download/PX2.htm

    Mfg Manni
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Wegen des BIOS siehe mein Posting oben.

    Der Bezeichnung deiner Festplatte nach hast du ein Modell aus der Deskstar-120GXP-Serie:
    http://www.storage.ibm.com/hdd/desk/ds120gxp.htm

    Jumper-Einstellungen auf dieser Seite:
    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/d120gxp/d120gxpjum.htm

    Dort steht was über einen "Capacity clip to 2GB/32GB". Hast du die dort erwähnten Jumper auch richtig eingestellt?

    Mfg Manni
     
  7. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Was das BIOS sagt ist eigentlich völlig wurscht, solange es bei der Plattenerkennung nicht hängen bleibt. Nutzen kann man in der Regel (auf jeden Fall bei Win2K/XP) trotzdem die volle Kapazität.
     
  8. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Wo bekomme ich das bios update her????
     
  9. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Es sollte sich also um ein Board von Legend QDI handeln:
    http://www.qdigrp.com/qdisite/eng/Products/platinix2.htm

    BIOS hierzu bei:
    http://www.qdigrp.com/qdisite/eng/support/d_Platinix2.htm

    Allerdings kann ich dort nichts in Bezug auf die unterstützte Größe von Festplatten finden.

    Mfg Manni
     
  10. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hinter OEM-ID müßte der Hersteller deines Boardes stehen.

    Wenn du im ersten Screen die D-Taste drückst (DMI) und dann ein paar mal eine beliebige Taste, erscheint ein Punkt mit "Strukturtyp: Systeminformation". Dort sollte die Bezeichnung deines Boardes stehen.

    Mfg Manni
     
  11. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Das Motherboard Manual habe ich gefunden mein Motherboard PlatiniX 2 Intel Chipset 845
     
  12. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Mein Motherboard : PlatiniX 2 Intel 845 Chipset
     
  13. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Ok icch habe das programm ausgeführt dort stehen jetzt diverse informationen welche davon baruche ich.
     
  14. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Deinem Rechner sollte normalerwesie ein Motherboard-Manual beiliegen, in dem dies stehen sollte.

    Was zeigt dein BIOS denn beim Starten an.

    Ansonsten kannst du es evtl. mit dem Programm ctbios von Heise herausfinden:
    ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/ctbios15.zip

    Mfg Manni
     
  15. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    wo sehe ich denn von welchem hersteller das motherboard ist
     
  16. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Fetsplatte : IBM IC35L080 80 GB, 7200
    und : Pentium CPU 1700MHz 5120 MB Ram
     
  17. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Um was für eine Festplatte handelt es sich denn und was für ein Motherboard hast du?

    Mfg Manni
     
  18. Booster

    Booster Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    10
    Die Festplatte ist richtig eingestellt und sie funlktoniert auch , nur dass ich anstatt der 80 gb nur 32,4 gb nutzen kann.
     
  19. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Unterstützt das BIOS deines Motherboards so große Festplatten?Evtl. auf der Seite des Motherboardherstellers nach einem aktuellen BIOS suchen.
    Ist die Festplatte auch richtig angeschlossen und sind die Jumper auf der Festplatte richtig eingestellt? Bei einigen Festplatten wird dem System bei einer bestimmten Jumper-Stellung nur eine geringere Kapazität als vorhanden angezeigt.

    Mfg Manni
     
  20. xXDarioXx

    xXDarioXx Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Die gesamtkapazität ist völlig unerheblich. Es ist so wie
    es megatrend schon erklärt hat, dein Bios muß große
    Platten unterstützen, und das tut es im moment wohl nicht.
    Also schau auf der Herstellerseite Deines Mainboards ob
    es ein neues Update gibt, und falls das nicht der Fall ist,
    kommst Du nur mit einem Dienstprogramm weiter, welches
    eventuell der Hersteller Deiner neuen, großen Platte
    anbietet.

    Gruss Dario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen