1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Gainward FX 1980 Golden Sample (GeForce 6600GT)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von False Light, 6. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. False Light

    False Light ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    hallo zusammen,

    habe ein problem mit meiner erst kürzlich neuerworbenen gainward fx 1980 (AGP 8x). seit ich die karte eingebaut habe flackert im windows leicht das bild.
    umso höher ich die auflösung bzw. die bildfrequenz schalte umso mehr wackelt mein desktop. aktuelle einstellung ist 1024/85hz, zuvor hatte ich 1152/100hz.

    die karte habe ich auch kurz mit der X3: reunion demo ausprobiert und dort war das bild ganz normal, soweit ich das beurteilen konnte.

    mein system:

    Netzteil: Noname mit 350W
    Mainboard: Asus A7N8X-X
    CPU: AMD Athlon XP 2800+
    1024 MB DDR PC400 RAM
    Monitor: 19'' Iiyama Vision Master Pro 450
    Betriebssystem: Windows XP

    nforce 5.10 und forceware 81.85 sind aktuell drauf. auch der treiber vom monitor ist auf dem aktuellsten stand.

    meine alte karte ist die gainward FX powerpack! ultra 1100 (FX5900). mit der gabs dieses problem noch nicht, allerdings hatte ich noch forceware 66.93 drauf.

    hat jemand eine ahnung warum das bild flackert? - liegt es vielleicht am monitor, am treiber der grafikkarte oder doch eher am Mainboard bzw. netzteil?


    hier noch genauere informationen zum netzteil:

    + 3.3V -> 16A
    + 5V -> 30A
    + 12V -> 14A


    gruß
    ~FL
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Das NT ist zu schwach für die GraKa - das wird nicht lange gutgehen! Schon mal den Monitor per OSD entmagnetisiert (wirkt manchmal wunder ;) )!
     
  3. False Light

    False Light ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    wieviel A empfielst du @12V?

    nur komisch das das bild nur bei 2D (1152+/100hz) und nicht bei 3D (1152+/100hz) störungen aufweisst.
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    mindestens 15A, besser 18-20+.
     
  5. False Light

    False Light ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    wäre es möglich nochmal ein separates netzteil mit 300W nur an die grafikkarte anzuschließen bzw. könnte dadurch die karte zu schaden kommen? - nur zum testen.

    //edit: 12V - 13A
     
  6. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Nein das sollte man nicht machen ;) !
     
  7. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
  8. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Die hat ein mitgeliefertest NT was dafür hergestellt wurde die GraKa zusätzlich mit Strom zu versorgen, das ist etwas komplett anderes. Das NT was da dabei ist wurde entsprechend geprüft etc.
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nunja, du kannst natürlich das Netzteil anschließen, hast aber immer noch nur 13A. Sollte die Graka das nicht vertragen, dann kannst du sie beschädigen oder gar ganz kaputt bekommen.
    Also ich würds nicht machen.
     
  10. False Light

    False Light ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    hallo ich bin's mal wieder.

    habe mir jetzt ein 470W NT mit 28A @12V gekauft und leider ist das problem nicht behoben. mein bild hat immer noch diese störungen. ich glaube da hilft nur noch zurückschicken.

    an dieser stelle trotzdem ein danke an alle für bemühungen!


    gruß
    ~FL
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen