1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit GF2 Pro und Monitor

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Modder, 18. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Modder

    Modder Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    51
    Hellas,

    ich hab mir in meinen PC die MSI GeForce2 Pro eines Freundes eingebaut.
    Jetzt wenn ich den PC starte, schaltet sich der Monitor, wenn Windows startet immer auf Standby. Was ist da los? Bin langsam am verzweifeln.

    Mein PC:
    MSI MS-6154
    Pentium III 667 MHz
    320 MB SD-RAM
    ein 15 GB HDD und eine 20 GB HDD
    250 Watt NT
    Grafikkarte Savage4 32MB -> wollte jetzt MSI GeForce2 Pro, geht ja aber nicht
    Win98 SE

    Nachtrag: Im Rechner meines Freundes läuft die Karte ja. Ich weis nur nicht, warum das bei mir nicht geht.

    PC-System meines Freundes:
    AMD Athlon 700 MHz
    MSI 6191
    384 MB SD-RAM
    8,4 GB HDD
    20GB HDD
    Netzteil 300 Watt (die Karte lief bei ihm aber auch vorher mit einem 200 Watt NT)
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Versuche es einmal im abgesicherten Modus.......
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die Bildwiederholfrequenz stellst Du über die Einstellungsoptionen der Graka ein

    mfg
    Y
     
  4. Modder

    Modder Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    51
    Salve Plinius optimus

    Ich werds mal ausprobieren.
    Noch ne Frage, wo hast du das eingestellt?

    Gratiam habeas.
    Salve

    Übrigens an alle, die hier noch posten:
    der Monitor ist ein CTX VL950SLT Alue Line Series

    [Diese Nachricht wurde von Modder am 18.02.2003 | 21:44 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Modder am 18.02.2003 | 21:45 geändert.]
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Hatte einmal ein ähnliches Problem nach Einbau einer GeForce 2MX. Da war die Wiederholfrequenz für den Monitor zu hoch eingestellt. Auch damals verabschiedete sich der Monitor in den Standby-Modus.
    Bei 75Hz (statt 85Hz) lief alles glatt.

    salve
     
  6. Modder

    Modder Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    51
    Hallo Yorgos,

    danke erstmal für deine Antwort.
    Meinst du es würde was helfen, wenn ich die Frequenz einfach runterdrehe?
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    alten Grakatreiber deinstalliert ?........
    Standard VGA treiber von Win verwenden und dann den Grakatreiber installieren eventuell nach neuer Monitor inf.Datei beim Hersteller suchen.....das abschalten deutet auf eine falsche Einstellung der Monitorfrequenz hin.....der Standby quasi Schutzschaltung

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen