Problem mit Ghost!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von trkymehmet36, 31. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trkymehmet36

    trkymehmet36 Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ich habe vor kurzem Norton Ghost 2003 gekauft habe aber Probleme. Wie kann man mit Ghost 2003 ein Image auf die Festplatte machen. Als ich das Probiert hatte ging es nicht. Ich konnte es nur auf eine CD machen.

    Danke
     
  2. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hi,

    gut zu wissen, denn mit Ghost 2002 konnte ich damals keine Images auf NTFS-Laufwerken speichern (zumindest nicht im reinen DOS). Da Drive Image aber auch relative Pfadangaben unterstützt, hat mich das nicht viel gekratzt :-)

    Viele Grüße,
    Toby
     
  3. alter sack

    alter sack Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    man kann mit Ghost 2003 Images auf NTFS-Partitionen schreiben.Hab 7 Partitionen(alle NTFS)und bei jeder geht es(außer bei "C",wegen dem BS).Wie Toby schon sagte Du brauchst mindestens 2 Partitionen.Hast Du die?Wenn ja ,dann melde Dich nochmal ,wegen den Einstellungen.
    Gruß
    alter sack
     
  4. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hi,

    Du kannst keine Images auf die Quellpartition schreiben, das ist normal. Wenn Du also nur eine Festplatte mit nur einer Partition hast, kannst Du Images nur auf CD speichern.

    Zusätzlich kannst Du Images auch nur auf vom Betriebssystem unterstützte Dateisysteme schreiben. Das bedeutet, daß Du unter DOS mit Ghost kein Backup auf einem NTFS-Laufwerk sichern kannst. Drive Image kann das zwar, kostet dafür aber auch ein kleines Vermögen (ca. 90,- ?) ...

    Viele Grüße,
    Toby
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen