1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Gigabyte GA-7N400 Pro2 (Rev2)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von thewatcher, 2. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thewatcher

    thewatcher Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    38
    Hi,

    ich hab, nachdem ich mein altes Board zerschossen hab, günstig das GA-7N400 erstanden und mein Rechner umgebaut.
    Von Vorteil fand ich, dass ich meine alte RAID / IDE Karte ausbauen und den Raid auf dem Board nutzen kann.
    Den (IDE RAID) betreib ich im ATA-Modus, da meine Platten und Laufwerke nicht im Raid konfiguriert waren / sind.

    Leider hab ich jetzt große Probleme beim Brennen von CDs und DVDs. Meine Laufwerke sind sowas von lahm. Ich hab ständig Pufferleerläufe und brauch für ´ne 700MB CD 30 Minuten.

    Hat jemand ´ne Ahnung wo das dran hängen könnte?

    Bin für jede Hilfe dankbar
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    möglich dass da der UDMA-Modus nicht aktiviert ist. Im Gerätemanager überprüfen und DMA aktivieren / reaktivieren.

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. thewatcher

    thewatcher Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    38
    Da hängts nicht dran...

    UDMA-Modes sind aktiviert. Kann das evtl an den N-Force (2.45)Treibern liegen???
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  5. thewatcher

    thewatcher Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    38
    Super!!!

    Der Link hat mir echt geholfen... Jetzt funzt wieder alles Astrein...
    War wohl ein Problem mit dem NVIDIA IDE-Miniport-Treiber ("SW-Treiber")...

    Hab mein System nochmal neu aufgesetzt und den Filtertreiber installiert... und...
    Alles wieder normal...

    THX!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen