1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Grafikkarte Abit GF4 Ti 4200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Blairmann, 27. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blairmann

    Blairmann ROM

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo @ll!

    Seit einiger Zeit (4 Monate) versuche ich meinen Rechner mit Windows XP Professionell stabil zum laufen zu bringen, ich habe die oben gennante Grafikkarte eingebaut und seitdem bekomme ich nach ungewisser Zeit immer wieder so komische Streifen und blaue Kästchen auf den Bildschirm, ausserdem wird der Cursor zu einem unidentifizierbaren blauen Kästchen. Daraufhin hat der Rechner einen Freeze oder startet einfach neu. Ich habe schon das selbige Problem hier in diesem Forum gelesen, wo geschrieben wurde "NEUES NETZTEIL".
    Doch ich habe alles schon neu geholt:

    Festplatte
    Board
    Arbeitsspeicher (Neuen DDR RAM)
    CPU AMD ATHLON 2000 XP+
    Netzteil 450 Watt
    Grafikkarte 1x ersetzt bekommen im Geschäft gegen die selbe
    Und alle alten Kabel ersetzt

    Softwaremässig habe ich auch schon alles probiert:
    Neues BIOS
    Neuste Treiber (ja auch versucht im Abgesicherten Modus den Nvida Treiber zu Installieren und alle alten Treiber entfernt)
    Service Pack 1
    VIA 4 in 1 Treiber (Auch die neuesten)
    AGP Treiber (auch neuester)

    So langsam glaube ich es gibt gar keine Lösung für dieses Problem.
    Meine letzte Hoffnung ist dieses Board.
    Wenn jemand das Problem auch hat und eine Lösung dafür parat stehen würde, melde sich doch bitte in diesem Board.

    Mfg,
    Blairmann
    [Diese Nachricht wurde von Blairmann am 28.03.2003 | 12:22 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Blairmann am 28.03.2003 | 12:24 geändert.]
     
  2. Blairmann

    Blairmann ROM

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    4
    Hi, vielen Dank erstmal für die neuen Antworten, dass mit der Maus probiere ich in jedem Falle morgen mal aus, I-Netexplorer habe ich schon ein paar mal versucht neu zu installieren, half nichts.
    Habe aber nachdem ich gerade im Internet war und die Nachrichten von Euch anschauen wollte wieder einen Freeze gehabt, und bekam nach dem Neustart (Was er dann automatisch nach den Bunten Farben macht) Diese Fehlermeldung bekommen

    Das ist von diesem Windows Problemdialogfenster herauskopiert, wo mann den Problembericht senden kann.
    Vielleicht kann damit ja jemand was anfangen.
    Die Treiber habe ich allerdings auch schon Xmal neu installiert und auch korrekt vorher gelöscht, habe nun auch den neusten Treiber.

    szAppName : Drivers.Display
    szAppVer : 10DE0253A38F0B147B
    szModName : nv4_disp.dll
    szModVer : 6.14.1.4345
    Offset : 731E06EA

    Ps.: Habe mir mal heute dieses Diagnose Programm gedownloadtet "Sandra", dieses zeigt mir bei der Mainboard Temp. 53 Grad Celsius an, und laut dem Diagnoseprogramm wäre dieses zu hoch. Das einzige was ich nicht verstehe, warum stürzt er dann ab wenn ich ihn am nächsten Tag hochfahre und nach 10 sek. Betriebsdauer stürzt er trotzdem ab? In den paar Sekunden entwickelt sich doch nicht solch eine Temperatur von 53 Grad?!
    [Diese Nachricht wurde von Blairmann am 01.04.2003 | 19:32 geändert.]
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    hast du schon mal deinen I E neu installiert??

    und tausche mal deine maus
     
  4. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Hats du(gibts überhaupt eins??) ein bios update für deine graka in erwägung gezogen?
     
  5. Blairmann

    Blairmann ROM

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    4
    Ja, hatte ich, sie war vorher auf einem Elitegroup Board gesteckt, das habe ich ja auch neu geholt, und die Grafikkarte habe ich auch beim Händler gegen eine neue getausch bekommen, doch das gleiche Problem hatte ich auch bei meinem alten Rechner, wie gesagt, komplett neues System mit neuer GF4 Ti 4200 O.T.E.S.

    Achso das was ich dazu noch sagen muss, dass Problem tritt meistens auf wenn ich mit dem Internetexplorer auf einer Seite bin und dann hoch und runter Scrolle, sobald ich dieses ein paar mal mache, bekommt der Rechner einen Freeze, mir ist aufgefallen das das Problem beim Scrollen mit 99%iger Sicherheit immer wieder auftritt.
    [Diese Nachricht wurde von Blairmann am 29.03.2003 | 18:14 geändert.]
     
  6. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    hast du die graka schon in einem anderem system drinngehabt?? ging sie da??
     
  7. Blairmann

    Blairmann ROM

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    4
    Erstmal vielen Dank für Deine Antwort,
    habe schonmal eine GF2 MX 440 drinnen gehabt, die lief tadellos, und die jetzige Abit GF4 Ti 4200 O.T.E.S. Grafikkarte habe ich schon einmal ersetzt bekommen, Anderes Board habe ich auch ausprobiert, wie gesagt: Die Grafikkarte ist sozusagen in einem Komplett neuem System eingebaut, da ich alle Bauteile ersetzt habe bis auf das ATX Gehäuse.
    Das jetzige Mainboard ist ein Soyo Dragon KT266
     
  8. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Hy ich an deiner stelle würde als erstes mal ne andere graka testen . Entweder deine jetzige ist kaputt(meine alte hatt vor ihrem ableben ähnliche sachen von sich gegeben) oder sie ist inkompatibel zum board
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen