1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit HP PSC 1350 unter XP Home SP2

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Squ_all, 1. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Squ_all

    Squ_all ROM

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    4
    hallo,
    hab mir neulich einen neuen drucker (hp psc 1350) gekauft.
    hab nun das problem das wenn ich ihn anschließe alle anderen usb geräte(maus, dls modem) nicht mehr funktionieren.und der drucker selbst funktioniert auch nicht bzw wird garnicht von windows erkannt.treiber sind alle vorschriftsmäßig installiert.

    schon ma danke für die hilfe
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Könnte an einem zu schwachen Netzteil liegen.
    Guck mal in den Netzteilthread im Hardwareforum und vergleiche die Werte mit denen des Netzteils des PC.
     
  3. Squ_all

    Squ_all ROM

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    4
    kenn mich da nich so aus aber da steht:

    3,3volt = 16A
    5volt = 25A
    12volt = 13A

    und 250 W

    zu schwach?
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Sieht so aus.

    Entweder so eins nehmen

    oder mal mit einem akiven Hub versuchen. (mit eigener Stromversorgung)

    Hast du den PSC denn mal an einen anderen PC angeschlossen, um zu gucken, ob er denn auch funktioniert?

    Wäre ncith schlecht, wenn du deine Konfiguration mal hier posten würde. (CPU, Motherboard, RAM, Laufwerke)
     
  5. Squ_all

    Squ_all ROM

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    4
    ja das mit dem hub probier ich ma.

    hab im moment keinen andren pc zur verfügung werd ich dann aber mal machen.

    pc:

    p4 1,8 (willamette)
    mother board: msi ms-6399
    768 sd ram (1x 512, 1x 256)
    80 gb hdd
    1 16x brenner
    1 16x dvd
    graka: gef3 ti 200
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Du hast da einen Pentium Komplettrechner, schätze von Medion (Aldi).
    Die hatten alle ein recht schwaches NT drin, dass beim Aufrüsten schnell an die Grenze kommt.
    Spätestens, wenn eine neue Grafikkarte, bzw. Motherboard mit CPU rein kommt, muss es mit ausgetauscht werden.
    Auch die RAM-Erweiterung braucht ein paar extra Watt.
    Laufwerke sind nicht so tragisch, da die kaum alle gleichzeitig laufen.
     
  7. Squ_all

    Squ_all ROM

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    4
    ja is aldi...
    aber wozu is dann für den drucker extra ne stromversorgung dabei?zieht der trotzdem strom vom netzteil?
    mfg
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Die USB-Ports müssen ständig unter Strom stehen, damit die Geräteerkennung klappt. Darüberhinaus muss eine bestimmte Stromstärke fließen, damit sie auch zuverlässig funktioniert. Je mehr Geräte am USB-Bus hängen, umso höher ist der Stromverbrauch, der zu Lasten des Motherboards geht. Reicht die Stromversorgung des MBs nicht mehr aus, um alle Funktionen zuverlässig gewährleisten zu können, werden sekundäre Funktionen abgeschaltet, damit der Betrieb des PCs nicht zusammenbricht. Die USB-Ports sind nicht zwingend erforderlich, also gehören sie zu den ersten Verbrauchern, die abgeschaltet werden.
     
  9. junius

    junius Byte

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    27
    Hallo,
    ein ähnliches Problem hatte ich mit einem USB-Stick. Da hingen Drucker,Scanner und ext.Festplatte über USB-Hub an USB 2.o.
    Nach einigem Rumsuchen und Abschalten stromfressender Geräte hat es geklappt.
    junius
    _________________________________________
    Nur das Genie überblickt das Chaos
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen