1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit IBM Thinkpad R40 und Brenner Matshita DVD-ROM UJ-810

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gasuk, 23. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gasuk

    gasuk ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ich habe das IBM Thinkpad R40 mit oben genanntem CD/DVD-Brenner. Seit ein paar Tagen habe ich Probleme beim CD-Brennen. Das Brennen von DVDs funktioniert einwandfrei, ebenso wie das CD-Brennen über die IBM-DLA-Funktion (normales "Kopieren" von Dateien auf das CD-Laufwerk und anschliessende Finalisierung). Mit Nero Express oder WinOnCD 6 kann ich aber keine CDs mehr brennen: Kurz nach Beginn des Brennvorgangs erhalte ich die Fehlermeldungen "Unspezifischer Zielfehler - Ungültiger Brennzustand - EndTrack fehlgeschlagen - Energiekalibrierungsfehler - Fixieren fehlgeschlagen - Brennvorgang nicht erfolgreich". Bei WinOnCD lautet die entsprechende Meldung "Buffer underrun. Der Datenstrom zum Rekorder ist abgerissen. No seek complete. (GRI_WriteBlocks). Fehlercode: 00010001:73c00200". Soweit man das mit einem Blick auf den Rohling erkennen kann, wird nichts gebrannt.

    Ich hoffe sehr, dass dies kein Hardware-Fehler ist, und mir jemand von euch helfen kann. Danke!

    Gruß,
    Jan
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
  3. gasuk

    gasuk ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    danke für den tipp, werde die verschiedenen potentiellen fehlerquellen mal durchchecken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen