Problem mit IE und Windows Explorer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von crack3001psy, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crack3001psy

    crack3001psy ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    wenn ich den Internet Explorer oder den Windows Explorer starten will kommt zuerst die debug meldung von Visual Studio 6.0:

    die Anweisung in "0x0218365d" verweist auf Speicher in "0x0437e19e". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    dann kann ich auf ok zum beenden des programmes klicken oder abbrechen zum debuggen....---->klick auf ok---->Es ist ein interner Fehler im Internet Explorer aufgetreten.Internetexplorer wird beendet.
    Starten sie den Computer neu, wenn weiterhin probleme bestehen...

    nur das neustarten bringt nichts. ich habe noch eine zweiten account auf meinem xp-system. in diesem account besteht dieses problem nicht. jedoch hat dieser account keine Adminrechte. ich hab echt keine ahnugn wie ich dieses problem lösen könnte....

    mfg rudi
     
  2. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Benutzt du NTFS?

    Wenn ja hast du dich (bzw die Gruppe der Administratoren) aus einem Verzeichnis ausgesperrt, in das der Explorer beim starten reinschreibt ... kann das sein?

    Gruss, Foox!
     
  3. crack3001psy

    crack3001psy ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    anmerkung: dieses Phänomen tritt nur bei Administratorenaccounts auf..mittlerweile ist es mir nämlich gelungen für meinen zweiten account adminrechte zu vergeben.....

    mfg rudi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen