Problem mit incd.exe

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von pc-austria, 28. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pc-austria

    pc-austria Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    124
    Hallo,

    habe mit der Suchfunktion leider nichts gefunden.

    Irgendetwas stimmt mit der Abstimmung bei meinem MSI Multi-LW nicht.

    Wenn ich eine CD einlege kann ich damit rechnen, dass er sich irgendwann aufhängt.

    Häufigst kommt: Arbeitsplatz reagiert nicht, dann beim versuchten herunterfahren eben dieses
    incd.exe reagiert nicht, wird geschlossen, passiert aber nie, muss dann immer mit "sofort beenden" geschehen muss, hier dann aber wiederum u.a. Fehler produziert.

    Wenn ich dann zB denn Arbeitsplatz zumache sind ALLE Symbole weg und wenn ich dann mittels "herunterfahren" über den Tesk-Manager herunterfahre dann fährt er zwar nur bis "WIndows wird heruntergefahren" runter aber nicht weiter, man muss dann ausschalten und dann ist natürlich Windows nicht richt beendet.

    Hab ihr hier irgenwelche Tipps wie man dies halbwegs in den Griff bekommen kann, bin etwas verzweifelt.

    System: Windows XP Home Office
    HW: AMD XP3000+,512MB,MSI DR8A Multi-LW,160GB Seagate

    Danke
     
  2. Gast

    Gast Guest

    deinstallier doch mal incd. , macht sehr oft Probleme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen