Problem mit Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ChristianD, 5. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChristianD

    ChristianD Byte

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    13
    Hi,
    hab ein kleines Problem mit meiner Internetverbindung!
    Nach der Installation von SuSE funktionierte alles wunderbar! Ich kam ins Internet und auch in Netzwerk! Allerdings weiß ich nicht mehr was ich bei der Installation angegeben hab. Ich meine mich zu erinnern, dass SuSE sämtliche Einstellungen selber vorgenommen hat!

    Nun habe ich kürzlich einige Einstellungen geändert (Keine Ahnung warum...) und dummerweise funktioniert meine Internetverbindung jetzt gar nicht mehr! Auch ins Netzwerk komme ich nicht mehr hinein!

    Und über die Netzwerk- bzw. DSL-Konfiguration von Yast bekommen ich den Zugang auch nicht wieder hin! (Wahrscheinlich bin ich nur zu dumm!) Scheinbar ging dies mit der automatischen Einstellung am besten!

    Kann man eine solche (automatische) Konfiguration auch im laufenden Betrieb noch anwenden?
    Oder hat jemand eine Idee was ich sonst machen könnte?

    Zur Info: Ich besitze einen Internetzugang von 1&1! Mein PC ist über eine Netzwerkkarte mit dem Router verbunden, der wiederum an der DSL-Dose hängt!

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte!

    Gruß
    Christian
     
  2. ChristianD

    ChristianD Byte

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    13
    danke noch mal für alle antworten! hab das problem jetzt durch eine neuinstallation gelöst!

    beim stöbern im internet fällt mir jetzt jedoch auf, dass es extrem langsam ist!
    Da ich jedoch DSL habe und die Daten bei Windows nur so durch den Browser flitzen wunder ich mich bei SuSE über die langsame Geschwindigkeit!

    Lässt sich diese über irgendwelche überflüssige Sicherheitseinstellungen erhöhen?

    Oder würde ein anderer Browser schneller arbeiten?(nutze im Moment noch den Konquerer, da ich noch keine zeit hatte, firefox runterzuladen)

    Gruß
    Christian
     
  3. ChristianD

    ChristianD Byte

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ich hab nur die Einstellungen unter SuSE verändert! Hab jetzt noch mal alle Konfigurationen gelöscht und alles neu ausprobiert so wie du's geschrieben hast. Jetzt funktioniert aber leider immer noch nicht mehr!
    Kurz nach der "Neukonfiguration" kam ich immerhin schon ins Netzwerk rein - ich konnte auf diesen windows-pc (von dem ich jetzt schreibe) zugreifen! Auch die Konfiguration des Routers konnte ich über den Browser per Eingabe der Router-IP öffnen. Ins Internet kam ich jedoch nicht:-(

    Keine Ahnung warum das so lief! Jetzt funktioniert auf jeden Fall wieder gar nichts mehr! (und ich hab nichts mehr verändert!) Komm nicht ins internet rein, nicht ins netzwerk und auch die router-konfiguration kann ich nicht mehr aufrufen!

    Hab echt keine Ahnung was ich noch falsch mache!

    Handbuch hab ich leider nicht, da ich die Version von der EasyLinux nutze!

    Beim Protokoll steht immer nur irgendwas mit "Network down" und "disconnected" Das gibt mir auch keine weiteren Info's

    Gruß
    Christian
     
  4. kosax2004

    kosax2004 Byte

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    18
    :confused:
    Schau dir auch mal das protokoll an was geschrieben wird, vielleicht erklart sich alles von selber. Wenn du nicht daraus schlau wirst, tip mal die wichtigen Passagen ab. Das protoll findest unter dem Steckersymbol ...

    Viel Spaß noch ...
    Kosax2004:aua:
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo ChristianD,

    welche Einstellungen hast Du denn verändert, die am Router oder die unter SuSE?

    Ich vermute jetzt mal, dass die Einstellungen am Router nicht verändert wurden. Also bräuchte man nur die Netzwerkkarte einzurichten:

    Yast-Kontrollzentrum > Netzwerkgeräte > Netzwerkkarte aufrufen,

    die passende Karte auswählen,
    Konfiguration auswählen
    Netzwerk: Ethernet
    weiter
    Automatische Adressvergabe DHCP auswählen
    Konfiguration abspeichern

    Nun sollte es möglich sein, über die Netzwerkkarte mit dem Router Kontakt aufzunehmen, der, wenn dort nichts verändert wurde, eigentlich noch wissen müsste, wie sich er den Weg ins Internet bahnen kann...

    ...ansonsten gibt es ja immer noch das SuSE-Handbuch...

    MfG Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen