1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit ISDN

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von FanMan, 20. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FanMan

    FanMan ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Ich habe eine ISDN-Anlage mit 3 Rufnummern, davon eine für den PC. An dieser Dose habe ich 2 Anschlüsse, kann also 2 PCs anschließen und mit ihnen gleichzeitig im Internet sein. Das hat zumindest bis vor kurzem geklappt. Ich hatte 2 Win95-Rechner, einen mit einer ISA-Fritz-Card und einen mit einer Teledat100, ebenfalls ISA. Letzteren PC habe ich nun
    aufgerüstet (neues Board, neue CPU, RAM, usw...) und habe NT Server installiert. Nachdem die Teledat keine Verbindung herstellen konnte (ich habe keine NT-Treiber für diese Karte) habe ich sie gegen eine PCI-Fritz-Card getauscht, jedoch mit dem gleichen Ergebnis. Die Fehlermeldung lautete in beiden Fällen: Der Zugangsrechner hat nicht rechtzeitig geantwortet, möglicherweise hat auch die Verbindung eine schlechte Qualität. (R74) (St6, Er:721, Ev:0x491).
    Dann habe ich aber etwas seltsames entdeckt: wenn ich mit dem 1. PC mit der ISA-Fritz-Card ins Netz will, funktioniert es ohne Problem. Gehe ich dann, während dieser PC noch online ist, auch mit dem neu installierten ins Netz, dann funktioniert das auch. Gehe ich dann mit dem 1. PC offline und melde
    auch den 2. wieder ab, um danach wieder ins Netz zu gehen, so funktioniert es nicht mehr.
    Wie kann das gehen? Was ist bei mir falsch? Dose? PC? Verbindung? SW?
    Bin für jeden Tip dankbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen