1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit kabelloser Tastatur und Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von jdrunge, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jdrunge

    jdrunge Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    HI ALL,

    ich habe mir gerade eine kabellose Tastatur und Maus zugelegt. Diese wollte ich per USB an meinen Rechner anschließen (Rechner: Asus-Mainboard mit AMD Duron 800, meines Wissens USB 1.0).

    Leider erfolgt keine Selbsterkennung seitens des Systems (Win XP Pro). Manuell ließ sich über den USB-Anschluß weder Tastatur noch Maus einbinden.

    Inzwischen läuft die Tastatur, aber nur per Adapter über den PS2-Port. Nicht gerade das Wahre. Die Maus, übrigens wie erwähnt ebenfalls kabellos, bekomme ich überhaupt nicht zum Laufen.

    Wer kann helfen?

    Kann es an einem konflikt USB 1 (Mainboard) und USB 2 (Tastatur / Maus) liegen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Jens David Runge
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Servus,
    vor allem würde ich erstmal im Bios gucken, ob da USB überhaupt aktiviert ist, soweit ich weiß (hab selber zwei ASUS-Boards) ist das bei ASUS standardmäßig nicht der Fall.
    Gruß
    Henner
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!
    Mit dem Funk-Kram hab ichs auch nicht so. Aber das nächste, was ich an Deiner Stelle checken würde, das sind die BIOS-Einstellungen. Ggf findet sich da was wie Enable USB for DOS? Und wenn da bis jetzt kein "Enabled" steht, wär eine Umstellung mal einen Test wert.

    Einen Konflikt zwischen Mainboard-USB und Maus/Tastatur-USB? Wie das? Da hab ich schon Probleme, mir vorzustellen, was Du gemeint haben könntest.

    MfG Raberti
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    OS? XP pro schreibt er doch oben!

    Jo. Treiber gehören sowieso auf die HD. Oder willst Du ständig hinter den CDs hersuchen?

    MfG Raberti
     
  5. Schlossie

    Schlossie Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Hi, eine Kollegin hat mir erzählt, wenn sie die alte Mouse am PS2 angeschlossen läßt, kann sie die neue an USB anschliessen und die funzt !! (Marke Logitec)

    Oftmals ist es so, dass die zum Board gelieferten Treiber für USB gar nicht installiert wurden, oder sie passen nicht zu XP/WK2.
    Mal auf der Hersteller-Website vom Board schauen, ob es da neue Treiber zu XP gibt. Und auch mal im Gerätemanager nach ! suchen.
    Perönlich halte ich von dem Funkscheiß nicht soviel, aber das ist ja Geschmackssache. Ich hoffe, du hast Erfolg!
    cu
    [Diese Nachricht wurde von Schlossie am 30.01.2003 | 15:58 geändert.]
     
  6. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    Hi

    waren treiber dabei? vielleicht solltest du diese vor dem einsatz erst installieren...wäre mal ein Vorschlag meiner seite.

    Gruß
    Chris

    P.S. Was hast du für ein OS?

    [Diese Nachricht wurde von Chris3k am 30.01.2003 | 14:25 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen