1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Kingston-Hyper X

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von blubba, 14. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blubba

    blubba Byte

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    23
    vorher hatte ich das problem, dass ich das timing nicht einstellen konnte von meinem ram...
    nun habe ich das problem, dass everest mir anzeigt, dass ich ddr266 habe...aber ich hab ddr400
    das hier:
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=IAID7A&#tecData

    wie kann ich es auf ddr400 stellen. in bios habe ich das schon 100000mal gemacht hat aber nichts gebracht...liegt das vllt an mehreren faktoren, denn ich hab ne scheiss festplatte und ne scheiss grafikkarte(200mhz) zur zeit noch...
    liegt das nur daran oder an meinem mainboard:
    ASRock 775Dual-880Pro...oder meiner CPU: Pentium4 640 3,2GHz

    was soll ich machen...:confused:

    aso wo ich auch noch n problem habe ist, dass everest mir kingston K anzeigt...
     
  2. bone2017

    bone2017 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    50
    Wichtig wäre noch zu wissen, mit welchem FSB deine CPU läuft.

    Bei 533 gehört PC2100 Dualchannel
    Bei 800 gehört PC3200 Dualchannel
     
  3. blubba

    blubba Byte

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    23
    ja ich hab FSB800...
    woran liegt das denn jetzt mit dem ddr266 obwohl ich ddr400 drin habe...?

    wenn ich im bios es auf ddr400 einstelle, dann steht das auch in bios aber in everest steht weiterhin ddr266
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen