1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Leadtek Winfast A250 LE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Schulz, 22. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schulz

    Schulz Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ich habe die Winfast-Karte gestern in meinen Rechner eingebaut. Als ich dann den Rechner hochgefahren habe, blieb der Monitor schwarz (im StandBy-Betrieb) und Windows 98SE scheinte zu booten, jedoch schaltete sich der Rechner nach ca. 30 Sekunden selbstständig wieder aus (der Lüfter der Karte lief während des vergeblichen Bootens). Nachdem ich meine alte Karte (Asus V7700) wieder eingebaut hatte, lief alles problemlos. Ich habe die Leadtek mehrmals eingebaut und immer wieder probiert, aber jedesmal dasselbe. Hatte auch den Standardgrafikkarten-Treiber vor dem Einbau installiert, sowie den VIA 4in1 v4.40. Daher meine Frage: Ist mein Rechner nicht für die Karte geeignet (müßte ich also noch aufrüsten) oder ist die Karte kaputt?

    Mein System:

    Windows98SE
    384 SD-RAM Arbeitsspeicher
    300W-Netzteil
    AMD Athlon 1800
    Enmic 8TTX+-Motherboard mit neuestem BIOS-Update

    P.S.: Auf einem anderen Rechner (Systemkonfiguration nicht bekannt) genau dasselbe.
    [Diese Nachricht wurde von thawka19 am 22.06.2002 | 16:50 geändert.]
     
  2. Schulz

    Schulz Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    Ich hatte die Karte umgetauscht, da ich annahm, sie wär kaputt. Dann kam von K&M \'ne neue und die lief einwandfrei - ich hatte aber vorher ein Netzteil gekauft (Enermax), weil ich dachte, es läge doch an der Stromversorgung. Lag also tatsächlich am Saft! Hoffe, Dir geholfen zu haben ;)
     
  3. barney

    barney Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    79
    Hallo,

    ich hab genau dasselbe beschriebene Problem mit dieser Grafikkarte. Hatte vorher auch Asus 7700 drinne und der lauft auch alles perfekt.

    Unter 98SE Bildschirm schwarz, unter WinXP-Neuinstallation wird die Karte als unbekannt angegeben.

    Was hatte sich eigentlich bei deiner Graka ergeben?

    Ciao
     
  4. Schulz

    Schulz Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    Hmm... hab ich auch schon dran gedacht. Ist ja kein Problem bei K&M. Kam mir auch schon am Anfang so Spanisch vor.
    Danke für die schnelle Hilfe =)
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    wenn die Karte in einem anderen Rechner auch nicht läuft, sollte man meinen dass die Karte }ne Macke hat - Umtauschen

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen