1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problem mit meiner Festplatte (Fehlermeldung 0x24)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von plisno, 12. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. plisno

    plisno ROM

    Hallo,

    ich bin Neu hier und hätte da ein Problem.

    Ich habe eine Maxtor Sata 120 GB Festplatte.
    Wenn ich meinen Computer einschalte komme ich bis zum Windows Logo, dan kommt eine kurze Felhlermedung (blau) die ich leider nicht erkennen kann weil der PC sofort wieder Neu startet.
    Wenn ich aber meine Platte formatieren möchte komme ich in das Menü wo am Anfand die Treiber geladen werden und dann kommt eine Fehlermeldung Stop 0x00000024.
    Die Platte wird am Anfang auch anerkannt.
    Ich glaube das ich irgend einen Virus drauf habe.
    Ich habe die Platte in vier Partitionen aufgeteilt, wichtig sind mir die Laufwerke D,E und F. Laufwerk C: dort wo mein XP drauf ist kann ruhig gelöscht werden.
    Kennt vielleicht irgend jemand das Problem von euch und kann mir vielleicht einen Tip geben was ic da amchen könnte, vielleicht mit einen Virenprogramm das Bootfähig ist oder so ???

    Würde mich über eine Antwort freuen !!!

    VIELEN DANK IM VORAUS
    PLISNO
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen