1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problem mit MNS Voice bzw.Micro, Soundka

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von KRATZ, 8. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KRATZ

    KRATZ ROM

    Hallo Leute, folgendes Problem stellt sich bei meinem AldiPC PendiumII 266 Motherboard mit Soundkarte Yamaha OPL3SAxWDM ein.
    Wenn ich über MNS Voice mit meinem HeadsetMicro
    mit meinem Gegenüber im Internet spreche bekomme ich alles was ich sage etwas zeitverzögert ueber meine eigenen Lautsprecher nochmal zu hören.Trotz mehrmaliger Versuche an den Einstellungsreglern etwas zu ändern bekomme ich die Sache nicht in den Griff. Mein Gesprächspartner hat diese Probleme nicht seine gesprochenen Worte kommen direkt bei mir an.( In diesem PC befinden sich nur Einzelkomponenten z.B. Creativ Soundblaster 16) Hat jemand eine Idee wie diese Problem zu lösen wäre. Solltet Ihr noch infos benötigen gebt teilt es mir mit.
    Vielen Dank für Eure hilfe.
    MfG R.J.KRATZ
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen