1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von darkman77, 15. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkman77

    darkman77 ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    ich habe folgendes problem:

    - ich habe ein älteres modem (von '99 oder 2000)
    - ELSA Microlinc office
    - ich nutze windows 2000
    - und den browser firefox + internetexplorer

    zu anfang hat alles gut funktioniert, aber seit ein paar tagen läuft immer folgendes ab:

    wenn ich mich über meinen provider einwählen will, dann baut das modem normal eine verbindung auf, die verbindung ist stabil ... aber nur ca. 10 bis 30sek werden daten in normaler geschwindigkeit übertragen ... danach sinkt die übertragungsrate rapide und nach spätestens 2 min geht gar nichts mehr! wenn ich dann einen link anklicke passiert nichts ... außer dass ich nach einiger (langer) zeit eine fehlermeldung bekomme, dass die angeforderte seite nicht gefunden wird?

    das beschriebene externe modem hat an der forderseite einige kontroll-LED's - merkwürdig ist, dass obwohl keine internetseiten aufgebaut werden, trotzdem die LED's wie wild blinken ... als ob das modem arbeitet ?!

    dies betrifft folgende anzeigen :
    - LED für "daten zum modem"
    - LED für "daten zum rechner"
    - LED für "handshake... irgendwas" ... weiß nicht mehr genau was die zu sagen hat?

    alle 3 beschriebenen LED flackern also ständig, wobei das für die ersten 2 ja völlig normal ist und dies auch bei normalem betrieb zu beobachten ist, jedoch die dritte LED blinkt auch sehr schnell, bei normalem betrieb leuchtet sie jedoch permanent und flackert nicht!

    woran kann dies liegen? ist mein modem defekt, falsch eingestellt oder liegt's am provider?

    vielen Dank schon mal für eure Hilfe!!

    darkman77
     
  2. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Was hast Du für einen Provider? Laß mal Adaware und Spybot S&D scannen, Virenscan- Dann erstell ein Logfile mit Hijack This, gibts <HIER> und poste es im Forum Viren und Trojaner.
    P.S. Ich glaube nicht an das Modem oder den Provider als Ursache!

    Gruß hazzard ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen