1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Moden

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Rodger Rabbit, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Hi,
    ein Kumpel von mir hat den ALDI-PC mit 900 MHz von 2000.
    Er hat Windows ME installiert.
    Außerdem befindet sich ein Modem von Creatix drin.

    Bisher lief alles problemlos.

    Vor einigen Tagen wurde er jedoch aus dem Internet "geworfen".
    Beim nächsten Neustart bootete der PC nicht mehr.
    Also installierte er Windows ME neu.

    Im Gerätemanager ist das Modem erdnungsgemäß ausgelistet.
    Die Treiber sind installiert.

    Nun kommt er nicht mehr mit der AOL-Software ins Internet.
    Er erhält folgende Fehlermeldung:

    "Versuch 1) [Modem/ISDN-Gerät: Creatix V. 90 HAM an COM1] AOL konnte ihr Modem/ISDN-Gerät nicht initialisieren"

    Was heißt das?
    Wo liegt der Fehler?

    Dringend!!!!!!!!!
     
  2. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Hab ich noch nicht versucht.
    Werd`s morgen mal testen
     
  3. intelfan

    intelfan ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo nochmal,

    hast mal versucht den Treiber im abgesicherten Modus zu löschen/deinstallieren?

    Sonst kann es sein, das nur die Treiberinformationen gelöscht werden und das ME sich wieder die alten Einstellungen nimmt.
    Oder am besten gleich auf Windows 98 umsteigen, ist sowieso viel besser! :-)

    Micha
     
  4. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Hi,
    also er hat den treiber schon einmal deinstalliert und wieder installiert.
    Jedoch ohne Erfolg.
     
  5. intelfan

    intelfan ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    das Modem ist doch sicherlich ein internens Gerät (d.h. es ist im PC eingebaut). Hat AOL das Modem am COM 1 entdeckt geht das nicht. Der Modemtreiber funzt da nicht richtig. Warum? Interne Modems bekommen immer einen COM Port ab COM 3 aufwärts zugewiesen.
    Du kannst das auch ganz einfach nachprüfen. Gehe bei deinem Windows nach folgenden Schritten vor: Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Modems->Diagnose->Modem markieren und auf->Details klicken. Ich könnte wetten, da kommt eine Fehler, entwerder, "Das Modem reagiert nicht!" oder "Open COM, der Anschluß konnte nicht geöffnet werden!".
    Installiere einfach den Treiber neu. Wichtig, deinstalliere vorher den alten Treiber!

    MFG

    Micha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen