1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Monitor

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Shadow200, 26. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shadow200

    Shadow200 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    70
    Hi,

    Ich hab n Problem mit meinem Monitor.Der geht manchmal ganz unerwartet ohne Grund aus. Ich weiß net woran des liegen könnte.
    Hoffentlich kann mir jemand helfen. Des macht mich jedes mal wahnsinnig wenn ich mitten im Spiel bin un der dann einfach aus geht. Ich hab auch schon auf Dauerbetrieb gestellt aber des geht auch net richtig. Manchmal bleibt er sogar ganz hängen und es geht garnichts mehr. :(
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    *Kristallkugel such*

    Vielleicht wackelst Du ja mit dem Fuß zu stark am Monitorkabel...?

    Was für ein Monitor? Welche Graka, welche Software usw. - rück mal ein paar mehr Infos raus.

    Gruß, Magiceye
     
  3. Shadow200

    Shadow200 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    70
    AMD Athlon XP 2200+
    1 GB Arbeitsspeicher
    Radeon 9600 XT
    160 GB Festplatte

    Belinea Monitor

    Wenn noch was fehlt bitte sagen.
     
  4. JanKrischan

    JanKrischan Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    20
    Ich habe auch so ein Problem und ich habe festgestellt, dass es unabhängig vom Monitor ist. Er friert kurz ein und geht dann aus. Die Programme laufen aber weiter z.B. Winamp etc. Als Grafikkarte habe ich die GeForce FX 5200 und 512 mb Arbeitsspeicher. An meinem alten PC hatte ich das selbe Problem daher vermute ich das es an einem Programm liegt.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Na so ein Zufall, ich hab genau den Gleichen!
     
  6. Shadow200

    Shadow200 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    70
    Was willste mir jetzt damit sagen magiceye04?
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Schreib doch wenigstens mal, was für ein Monitor es ist (Röhre, TFT, evtl. paar technische Daten), mit welchen Einstellungen er betrieben wird, nach welcher Zeit er ausgeht, usw.
    Hellsehen kann hier keiner.
    Geht der Monitor dann auch wieder an oder hast Du mal einen anderen probiert? Ist der Rechner noch aktiv, z.B. übers Netzwerk erreichbar?
    Und was meinst Du mit "Dauerbetrieb"? Bildschirmschoner/standby deaktiviert? Und was bringt es genau? Und was genau geht dann nicht richtig?
    Und wer ist "er", der hängenbleibt? Stürzt der Rechner komplett ab?
     
  8. Shadow200

    Shadow200 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    70
    Des weiß ich wohl selbst das hier keiner hellsehen kann. Ich kann net genau sagen wann er aus geht. Des is unterschiedlich. Der Rechner selbst läuft aber weiter nur der Monitor geht aus oder bleibt paar sekunden hängen (ca.10 sek.). Und wenn er erstmal aus is dann geht er auch nicht mehr an außer wenn ich den kompletten Computer neu starte. Es is auch n ganz alter 17-Zoll Monitor der keine bessere Auflösung unterstützt als 1280x1024. Vielleicht kanns ja auch an der Grafikkarte liegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen