1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Motherboard und HD

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von odemodem, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. odemodem

    odemodem ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Ich habe mir eine Festplatte vom Typ :Maxtor 6L300R0 gekauft.
    Sie hat 300 GB und 16 mb Cache, 7200rpm, ATA

    Ich habe ein altes Mainboard drin, everest sagt:
    Syntax SV266A(D) /Kobian KOB KT266a FDSUX

    Das es ziemlich alt ist weiss ich auch

    Jetzt mein eiegntliches Problem:

    Meine neue Festplatte wird zwar von Windows erkannt aber nich im Arbeitplatz angezeigt

    Ich wollte mich nur noch mal bestätigt wissen, dass es auch am alten Board liegt.

    2. Frage

    Was könnt ihr für ein Board empfehlen

    Ich habe 768 MB Ram , athlon xp 3200+ (32bit) radeon 9800se, 2 ATA festplatten, eine mit 16mb cache und neuren features und halt nen dvdbrenner,cdbrenner und nen diskettenlaufwerk und ne wlankarte

    kann man da nicht pci-e und agp 8x kombinieren?

    ebenfalls würde ich gerne S-Ata haben und meine alten ATA festplatten auch anschließen,
    ich ahbe nich so die ahnung von Mainboards also helft mit bitte

    achso und neuen Ram würde ich dann auch gerne reinschrauben können und meinen alten aber erst mal weiterverwenden

    wenns geht nat. auch neuere prozessoren aber ich glaube DA geht nur eine Art ODER?

    Vielen Dank !!

    BennY
     
  2. DaSc

    DaSc ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hast Du schon unter Start / Einstellungen /Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Datenträgerverwaltung geschaut? Es kann sein dass hier nicht automatisch ne neue Partition angelegt wurde. Solte zwar ne Partition da sein, die aber keine 300gb sondern nur ca. 128gb groß ist musst du noch nen registry Patch einspielen. Den Patch gibt es auf der Microsoftseite, ich hab leider den link nicht da.

    Zu deiner zweiten Frage. Ich würde Dir das Asrock K7vt4 pro empfehlen. Das kostet bei Reichelt ca. 30€ und ist für den Preis wirklich gut, hat auch 2 Sata-Ports, 6 Usb, usw. Ich hab bisher schon über 10 verbaut und bisher keinerlei Probleme damit.

    cu

    DaSc
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    wenn das eine Fabrikneue Platte ist musst du wie gesagt das ding noch formatieen und gegebenenfalls partitionieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen