1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit MSI K7N2 Delta-L

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MD20, 21. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MD20

    MD20 ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    habe mir das besagte board mit einem neuen Netzteil in meinen Rechner eingebaut. Ich hatte vorher mit meiner Hardware keine Probleme, aber nun wenn ich meinen PC starten will, schaltet er sich nach etwa 2-3 Sekunden wieder aus. Kann mir vielleicht jemand sagen, warum er das macht?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Vermutlich dreht der CPU-Lüfter zu langsam. Stecke mal einen schneller drehenden an und deaktiviere die Lüfterüberwachung im Bios.
    Gruß, Andreas
     
  3. MD20

    MD20 ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Ja gut, ich versuch mal einen aufzutreiben. Gib dann bescheid, ob es funktioniert hat.
     
  4. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    weiterhin kannst du evtl. bei deinem MSI-Board (bei meinem MSI geht das zumindest) über einen JUMPER den FSB einstellen!

    Bei ir war der anfangs falsch eingestellt und da ging er auch nach 2-3 sek aus. Nach umstecken des Jumpers gings.

    Guck mal i dein Handbuch!
     
  5. MD20

    MD20 ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Also, habe mir nen neuen Lüfter eingebaut, der gegenüber dem alten gut 1000 Umdrehungen mehr bringt und alles funktioniert bestens. Danke für die Hilfe!
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    du kannst im bios die lüfterkontrolle ausschalten (wenn die temp mit dem alten lüfter auch ok ist) und dann den alten leiseren wieder montieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen