1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit MSI und Tronje

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tomey, 17. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomey

    tomey ROM

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe mit das Mainboard MSI K8MM3-V ( http://www.msi-technology.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=531)
    , das Gehäuse mit dem Netzgerät von Tronje (http://tronje.de/A1051.html) und das CPU Amd Sempron 2800+ boxed gekauft. Ich habe den CPU auf das Mainboard gesetzt, die Festplatte angeschlossen und den RAM (512 DRR Ram von Kingston) aufgesetzt. Daraufhin das Netzteil mit dem Mainboard verbunden. Als ich Stromzufuhr am Netzbetreiber auf on setzte fang das Netzteil an zu piesen, aber kein Lüfter oder Kühler drehte sich . Das komische war, dass ich gar nicht auf Power gedrückt hatte und somit er eigentlich auch nichts machen hätten dürfen. Als ich auf den Knopf gedrückt habe, pssierte nichts (das piepsen ging auch nicht weg).

    Was kann das sein und wie kann ich das lösen?

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen