Problem mit Navi-Software MapSonic

Dieses Thema im Forum "Navigationssysteme" wurde erstellt von Jupp I. Du, 6. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jupp I. Du

    Jupp I. Du ROM

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich habe seit kurzem einen PDA mit navisoftware mapsonic von via michelin. funktioniert grundsätzlich auch, nur weigert sich die software auf dem pda hartnäckig die auf dem memory-stick installierten landkarten zu erkennen, was mich langsam aber sicher in den wahnsinn treibt :aua: . das entsprechende unterverzeichnis auf dem stick ist angelegt.

    hat hier jemand erfahrung mit der software??? was mache ich falsch???

    vielen dank für eure hilfe!

     
  2. Guide

    Guide ROM

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo Jupp I. Du,

    das Verzeichnis muß lauten "My Documents\MapSonic_Maps". Nur darin werden die Karten gefunden ( bei mir auf CF- und SD-Karten problemlos).
    Die Karten müssen von MapStore exportiert werden, das einfache Kopieren der Originalkarten funktioniert nicht. Den exportierten Karten werden andere Endungen verpasst (aus .fdb wird .fdp, die .fds-Endung bleibt gleich; einfaches Umbennen funktioniert nicht! Hab ich auch schon probiert. )
    Ausserdem muß der Datenträger im PDA stecken, bevor MapSonic aufgerufen wird.
    Tip zur Navigation: speziell im Ausland (hier Frankreich und Spanien) verirrt sich der Navipfeil öfter auf die kleine parallele Straße neben der Autobahn, also nicht von der "Stimme" beirren lassen.

    Hoffe, geholfen zu haben.
    Gruß...Guide
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen