1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit ner Geforce (nx)6200(ax)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Thunderbuster, 6. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thunderbuster

    Thunderbuster ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    hab mir ne neue graka gekauft :
    Geforce 6200 (nx6200ax) mit 265mb
    8x AGP

    so meine alte karte raus (geforce fx5200) und die neue rein !
    so spiele lassen sich echt besser zocken und läuft auch alles flüssig und geile punkte bei benchmark habsch auch bekommen
    so jetzt das Problem .. wenn ich irgendein video ( egal welches format .. avi, mpg ... )
    player geht zwar auf .. aber das wars dann auch schon !
    so sämtliche codecs installiert und die aktuellen treiber aber nix da problem bleibt !

    alte karte wieder rein .. und es geht .. was ist denn da Los ?
    ich will die geforce 6200 benutzen ..
    HELP
     
  2. tobiasjohannsen

    tobiasjohannsen ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich habe mir die selbe karte gekauft und habe genau die selben probleme. Ich hatte vorher eine ATI grafikkarte drin gehabt und lief auch alles.
    Soweit ich weiss liegt es bei mir am agp port der nur ddr 2 grafikkarten aufgesetzt werden dürfen.
    Bei mir liefen die spiele auch super bis auf ein spiel "nfs u2" harkte wie ***. Filme stürtzten das ganze system ab bis zum blue skrin.
    Die grafikkarte verfügt soweit ich weiß DDR3 daher geht sie wohl nicht richtig.
    Man müßte wenn man umstellen will auf ein anderes Motherbourd umsteigen der ddr3 unterstützt.
    Ich hoffe das ich ein wenig helfen konnte.

    Gruß tobiasjohannsen
     
  3. Strenge

    Strenge Byte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    15
    Ich hatte mir auch eine GeForce FX 6200 GT und festgestellt das sie von den meisten Spielen nicht unterstützt wird, deshalb hatte ich das support gefragt warum ich keine aktuellen Spiele mit diese Grafikkarte spielen kann.
    Die Lösung ist das diese nur für Büroanwendungen brauchbar ist deshalb kaufe ich mir eine neue Grafikkarte.Ich überlege zwischen der GeForce FX 5500, oder der Geforce 6600.Gibt es eigendlich zwischen der 5500 und der 6200 noch eine Karte?

    PS: an deiner Stelle würde ich mir eine neue Grafikkarte holen, ich konnte noch nicht mal FarCry mit der besten Qualität zocken, fürchterlich!!!
     
  4. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    mensch kauf dir blos keine 5500, wenn du nich so viel ausgeben wills dann kauf dir bei ebay ne günstige fx 5700 ultra oder ne 5800 non ultra die reichen dicke und sind beide recht flotte...hab vor kurzem beide modelle bei ebay verkauft und für beide im schnitt je 80€ bekommen!!
     
  5. MSuerstedt

    MSuerstedt ROM

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich hatte anfänglich auch die Probleme, dass keine Videos mehr angezeigt werden. Ich habe dann das Tool "Everest Home" installiert und mal das System untersucht. Andere Tools machen das natürlich auch. Ich habe ein ASROCK K7S8XE, AMD Athlon 2800+ mit 1 GB Speicher , Chipsatz SIS 748.

    Also, bei mir war was mit dem AGP Status faul. Laut Everest Home war der AGP Port nicht aktiviert. ich bin dann auf die Seite des Chipsatzanbieters gegangen und habe mir den "SIS AGP Driver" heruntergeladen. Übrigens zeigt das Tool gleich den aktuellen Link zum Hersteller an Nach Installation des Treiber war das "Side Band Adressing" aktiviert. Und siehe da ich kann nun auch mit der Geforce 6200 alle Arten von Video anschauen. Ach ja, die Kane Edition (C&C 3) läuft nun auch viel flüssiger.

    Selbstverständlich mßt Ihr bei Euch mal prüfen, ob der AGP aktiviert ist. Ansonsten Treiber vom Chiipsatzhersteller downloaden und ab dafür..... :jump:


    Viele Grüße
    Michi
     
  6. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    moin
    ich denke mal die probleme sind mittlerweile behoben.der thread ist ja immerhin schon 2 jahre alt :-)


    mfg
    tom apel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen