Problem mit "NetBus"

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Pingin, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pingin

    Pingin ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ich habe Norten Internet Security 2002, die Firewall schüzt mich regelmäßig vor dem Trojaner "NetBus", aber wenn ich dann NAV einsetzte, findet dieser diesen Trojaner nicht. Weiß einer Rat?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    &gt;<I>Ich habe Norten Internet Security 2002, die Firewall schüzt mich regelmäßig vor dem Trojaner "NetBus"</I>

    Von außen? Nein, Nort<B>o</B>n Internet Security macht Dir nur weis, als hätte sie Dich davor geschützt, in Wirklichkeit ist es aber nur eine "dumme Meldung" dieses Programmes.

    Denn 1. ist es in aller Regel nur ein harmloser Ping oder Portscan, dem die "Firewall" aufgrund einer Regel einem bestimmten Trojaner zuordnet (welcher es aber gar nicht sein muss), und zweitens kann Dir solch ein Ping sowas von egal sein.

    &gt;<I>aber wenn ich dann NAV einsetzte, findet dieser diesen Trojaner nicht. Weiß einer Rat?</I>

    Mal abgesehen davon, dass NAV ein schlechter Trojanerscanner, und unter anderem daher auch eher nicht zu empfehlen ist, kam der Ping von <B>außen</B>.

    Solange Du Dir selbst keinen Trojaner installierst (weil Du eine x-beliebige Dateien unbedacht ausführst, oder auf Dateitauschbörsen unvorsichtig unterwegs bist), kann Dir dies völlig egal sein.

    Außer komische Meldungen zu verbreiten macht die "Firewall" nicht viel, daher solltest Du Dein System vernünftig konfigurieren, und auf ressourcenbelastende, aber wenig effektive Software wie NIS als Personal Firewall verzichten.

    Grüße, Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen