1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Chessedy, 27. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chessedy

    Chessedy ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Ich bin noch ein ziemlicher Newbie, was Netzwerke angeht. Aber ich schilder erstmal mein Problem:

    Also ich habe 1 Pc und 1 Notebook. Der PC hat Windows 98 (nicht SE), das Notebook hat WinXP Home. Außerdem haben wir einen Netgear Router (WGR614 v4), mit dem wir einen T-Dsl Anschluß, und T-online nutzen. Beide Rechner können ins Internet gehen.

    Nun hat mein Mann auf dem Laptop seine Festplatte freigegeben, der Name ist "Acer C:". Jetzt möchte ich mit dem PC auf den Laptop zugreifen, aber es wird immer "Netzwerk kann nicht durchsucht werden" angezeigt. Woran kann es liegen? Von TCP/IP hab ich keine ahnung, aber ich weiß, daß es installiert ist (Internet funzt ja auch). Habe von dem PC aus einen Ping auf Router und Laptop gemacht (is doch richtig wenn ich start/ausführen und dann "ping ip-nummer" eingebe, oder?) er hat auch überall das gleiche aufgelistet.

    Ich habe auch noch gegoogelt, und gelesen, daß es mit dem Passwort zu tun haben könnte, denn es kommt immer eine Eingabeaufforderung, wenn ich den PC starte. Bisher habe ich nur auf Abbrechen geklickt. Habe dann mal versucht, mich mit Chessedy und einem ausgedachten Passwort anzumelden. Er fragt dann auch noch einmal nach einer Passwortbestätigung. Habe ich alles gemacht, aber trotzdem kann ich nicht auf das Netzwerk zugreifen. Kann mir jemand helfen, habe leider echt keine ahnung davon....

    Bin dankbar für jede Hilfe

    Liebe Grüße

    Chessedy
     
  2. Stphspeedy

    Stphspeedy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    149
    So wie es klingt glaub ich mal das ihr verschiedene Arbeitsgruppen eingestellt habt.
    Ich glaube bei Win98 war das in der Systemsteuerung unter Netzwerk>Eigenschaften und dort Muss irgendwo der Computername eingegeben werden können, und auch die Arbeitsgruppe.
    Das er nach einen Benutzer bei Win98 fragt liegt an der Art der Anmeldung, die auch bei den Eigenschaften des Netzwerks eingstellt werden kann.
     
  3. Chessedy

    Chessedy ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Vielen Dank für die Hilfe! Es hat an den Arbeitsgruppen-Namen gelegen! Hab beide umbenannt, und jetzt geht es!!!

    Liebe Grüße

    Chessedy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen