1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit neuem Crossover-Patch-Kabel

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von cheBenny, 28. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheBenny

    cheBenny ROM

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4
    Guten Tag,
    ich habe ein Problem mit meinem neuen CAT 5 Crossover-Patch-Kabel. Dieses besitze ich seit erst 2 wochen...
    Es ist 20 m lang und die Anschlüsse A wie B sind je RJ45. Dies wollte ich gern zwischen meinem Computer (WindowsXP Home...) und meinem DSL Router anschliessen, doch wenn ich meine Netzwerkkarte (VIA VT6105 Rhine III Fast Ethernet A) danach aktiviere zeigt es an das kein Kabel angeschlossen ist...Mit einem anderen Netzwerkkabel klappt es aber problemlos komischer Weise.
    Dann habe ich das neue Netzwerkkabel zwischen meinem anderen Computer (Windows Prof. 2000) und dem Router angschlossen, um zu überprüfen ob das Kabel kaputt sein könnte und da hat es dann einwandfrei geklappt. :confused:
    Woran kann das liegen und wie kann ich dieses Problem beheben ?
    Danke schon Mal im Voraus.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn du einen Router hast warum verwendest du da ein "Crossover-Patch-Kabel" und kein normales Kabel 1:1 ?
     
  3. cheBenny

    cheBenny ROM

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4
    Ich wollte das neue Kabel auch für andere Dinge, also normale Netzwerkverbindung Peer to Peer etc. nutzen. Und da es mit diesem Kabel aber auch (normalerweise) klappt eine Verbindung mit dem Router herzustellen habe ich mir dieses bestellt. . .
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich kenn es nur so:
    immer ein normales 1:1 kabel nehmen
    nur wenn man 2 PC direct: also ohne hub, switch , router,
    verbindet dann ein gekreuztes kabel verwenden

    warum das bei deinem anderen pc klappt ??
    entweder ist dort die netzwerkkarte so gut das sie zurückkreuzen kann - hab ich aber noch nie gehört
    oder der router kann das, dann müsste es aber natürlich bei beiden pc laufen ...

    bis dann
     
  5. cheBenny

    cheBenny ROM

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4
    Ja mit dem älteren Crossoverkabel und Router klappt die Verbindung bei meinem und dem anderen Computer . . .
    Nur bei dem neuen Crossoverkabel gehts nur bei dem einen . . .

    Hätte vll. jemand eine Idee was man dagegen tun kann oder wo man sich noch so informieren könnte ?!

    Danke im Voraus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen