1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit neuem RAM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TripleM, 4. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TripleM

    TripleM Byte

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    33
    Hab mir heute nen Corsair PC3200/400 mit CL 2.5 geholt, besitzen tu ich einen Apacer PC3200/400 mit CL 3.

    MoBO: MSI K7N2 Delta ILSR

    Das MoBo unterstützt Dual Channel, bei Dimm1 bzw. Dimm2 + Dimm3. Der Apacer RAM war schon auf Dimm3. Den Corsair auf Dimm1 gepackt, PC an, piepen in regelmäßigen abständen. Corsair auf Dimm2 gepackt, dasselbe wieder. Nur Corsair drin, auf jedem Dimm mal getestet, auch wieda piepen. Dann den Apacer mal von 3 auf Dimm2 gesetzt, auch wieda das piepen. Spasseshalber den Apacer mal auf Dimm1 und 2 gesetzt, auch wieda piepen >(, nun hab ich den Apacer wieder allein auf Dimm3 und es läuft wie zuvor alles super. Wie kann das sein das ich den Corsair hier nicht zum laufen bekomm und das der Apacer auf den anderen Dimms nicht läuft? versteh das nicht.
     
  2. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    ist es möglich, dass Du in bestimmten Bänken kein double-sided Ram benutzen darfst? Sowas steht normalerweise in der Anleitung vom Mainboard.
     
  3. TripleM

    TripleM Byte

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    33
    ja hab doch nur die 3 Bänke und hab oben ja beschrieben was passiert ist. Der Corsair lief ja in garkeinem Dimm und der Apacer nur im 3ten und zusammen ging garnix, egal in welcher Konstellation.
     
  4. TripleM

    TripleM Byte

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    33
    Hab den Corsair nun gegen Infineon getauscht selbe Eigenschaften soweit außer das der nun CL 3 hat. Hat aber auch nix genutzt, selbes Problem wie beim Corsair, ich könnt kotzen. Kann doch nicht sein das ich hier nur mit 512 MB von Apacer laufen kann, verdammter scheiss hier! Kann doch einfach nicht wahr sein das ich hier kein Speicher zum laufen bekomm.
     
  5. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
  6. TripleM

    TripleM Byte

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    33
    ja schön, und? Was soll die Antwort auf der MSI Seite mir nun sagen? x4 ist der infineon ja wohl auch net. Und was soll dieses x8 und x16 überhaupt bedeuten?
     
  7. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    bleib mal auf dem Teppich. :mad:

    Ich kann nicht riechen, ob Deine Module 4, 8 oder 16 Chips drauf haben. Gibt von Infineon alle Versionen, wobei die 8x und 16x schon die üblichen sind.
     
  8. TripleM

    TripleM Byte

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    33
    War auf dem Teppeich, sorry wenns falsch rüber kam.

    Hatte mein Prob ma dem MSI Support geschickt und folgende Antwort bekommen, werd das dann mal machen

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen