Problem mit Norton interne security 2006

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Merowinger1983, 21. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Merowinger1983

    Merowinger1983 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    39
    Hallo erstmal

    Hab ein gaz tolles Problem. Nachdem ich NIS 2006 erfolgreich auf 3 PC's laufen habe habe ich nun auf meinem neusten System ein Problem. Ich komme nicht mehr in meinen Firewall einstellungen. Fehlermeldung lautet folgendermassen:

    "In dem Skript auf dieser Seite ist ein Fehler aufgetreten

    Zeile: 612
    Zeichen: 5
    Fehler: Automatisierungsserver kann Objekt nicht erstellen
    Code: 0
    URL: res://nisplres.dll/10036


    Also habe IS 2006 schon mithilfe des Norton Tools mehr als nur vernichtet und neu installiert und das Problem besteht immer noch. Kann also nur an einer Zweitanwendung hängen die die gleichen DLL Dateien verwendet wie NIS 2006.

    Kann einer mir einen Rat geben wie ich vorgehen soll. Ein DLL Dateien Detection Tool für die Zugriffe würde auch schon helfen.

    Danke im voraus
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ich kenne keinen intelligenten Computer-User der sich freiwillig seinen Rechner mit Symantecs NIS zumüllt... nicht zu fassen.

    NIS benötigt / setzt bekanntlich auf den IE (Internet Explorer) auf..einen Grund mehr die Software nicht zu verwenden .. :)

    Also versuche Folgendes.. in den Einstellungen des IE

    Extras - Internetoptionen - Erweitert:

    Haken bei "Scriptdebugging deaktivieren" und Haken entfernen bei "Scriptfehler anzeigen".
     
  3. Merowinger1983

    Merowinger1983 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    39
    Kommentare lösen das Problem nicht und hatte bisher nie Probleme mit NIS, seit 5 Jahren nicht.

    Habe deinen Rat befolgt und es passiert nicht wirklich was. Vielleicht nach einem Neustart. Werde mich Morgen noch mal melden.
    Danke vorerst mal
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    NIS seit fünf Jahren auf drei oder vier Rechnern, hast dazu auch die Lizenzen .. :) .. schön teuer und wenig wirksam.. :)

    Wenn du das Programm nicht verwendest dann gehst du solchen und unzähligen anderen Problemen mit dieser Software aus dem Weg.

    Solltest du ein Programm wie "Inksaver" installiert haben, dann deinstalliere das.. es verträgt sich nicht mit Norton.

    Hilft das auch nicht kannst du hier Downloaden und die ganzen Script-DLL's neu installieren:

    http://www.microsoft.com/downloads/...43-7e4b-4622-86eb-95a22b832caa&DisplayLang=de
     
  5. Merowinger1983

    Merowinger1983 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    39
    Danke für die Hilfe.

    Habe nur noch eine Frage. Wie arbeite ich denn nun mit diesem script.dll Tool.

    Verfüge nicht über die grössten Programmierkentnisse. Wäre dir dankbar für eine kleine Erklärung über die Anwendung. Installiert habe ich es aber weiss nicht recht wie ich es nutzen kann.

    Bin dir Dankbar für jeden Tipp. übrigens welche Security Suite nutzt du denn ?
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ist das Problem mit dem Norton NIS jetzt behoben durch Neuinstallation des WSH (Windows Script Host) ??

    Eine Einführung zum WSH für Anfänger geeignet findest du hier:
    http://dieseyer.de/index.htm

    Hier im Anhang (script.zip) zwei kleine Beispiele..

    notepad_starten.vbs (startet den Editor nach 3 Sekunden Wartezeit)

    cd_auswerfen.vbs (öffnet das CD-Laufwerk)

    Möglich dass dein Norton die Ausführung lokaler Scripte verhindert, den musst du dann entsprechend konfigurieren.
     

    Anhänge:

  7. Merowinger1983

    Merowinger1983 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    39
    Wenn ich dich recht verstehe denks du dass wenn das mit der Neuinstallation des Windows Skript nicht hinhaut, dass es dann sein könnte dass Norton sich in einem gewissen Sinn selbst blockt. Werde mal die Konfiguration von Norton durchstöbern, soweit das mir noch möglich ist. Denn das Skript das nich ausgeführt wird beinfaltet nämlich Firewall sowie Intrusion Konfiguration. Werd mal schauen sobald ich zuhause bin. Werde dich auf dem Laufenden halten. Danke aber nochmals.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen