Problem mit onBoard-Sound von AsRock K7S8X

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von masterjoe88, 7. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. masterjoe88

    masterjoe88 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Heute habe ich mein neues 5.1 Sound-System von MBO bekommen. Ich habe ich an den Computer angeschlossen, doch leider tuts nich so wie ich will. Ich habe das AsRock K7S8X Mainboard und verwende die 5.1-Sounkarte onBoard. Das Problem besteht sowohl in WinXP SP2 als auch in W2K SP4. Der Treiber der auf der Homepage angeboten wird funktioniert, ich kann teste ob alle Boxen funktionieren, und das geht. Also es wird "Front-Left" z.B. gesagt, dies wird in der Box vorn links wiedergegeben. Das funktioniert rundum, mitsamt Subwoofer. Auf die Hubschraubersimulation, die "ringum" kreist funktioniert. Das Problem: Musikdateien und alle Sounds werden ohne den Subwoofer wiedergegeben, die Center-Box hört sich grauenvoll an, sprich sie überschlägt sich, schon bei geringster Lautstärke. Stelle ich die Soundkarte wieder um auf Stereo und nehme die entsprechenden Änderungen am Soundsystem vor wird der 5.1-Sound ja simuliert und ich habe perfekten Klang. Was ist los?? Kann mir bitte einer helfen...
    Grüeßle
    Joe
     
  2. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Hi !!!

    Probier doch mal inner Systemsteuerung unter Sounds 5.1 einzustellen. Vielleicht stehst Du ja auf Desktop Stereolautsprecher... vielleicht hilfts ja... habe auch 5.1 mit dem K7S8X und Sound onboard und funzt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen