1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Overdrive

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von chrissg321, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich raff es mit den ATI-Treibern irgendwie noch nicht so richtig. Wenn ich die Treiber nach ner Win Neuinstallation frisch installiere, hab ich im Treibermenü das Kärtchen Overdrive. Sobald ich es aber aktiviere und neustarte (egal ob gleich danach, oder irgendwann später), ist Overdrive weg!!! Komisch oder? Ich hatte dieses Phänomen bei WinXP Prof beobachtet und habe dann Win2000 installiert. Nun ist es aber das gleiche! Treiber ist der Cat 3.10, Karte eine Sapphire Radeon 9600XT Fireblade. Ich hatte es auch schon in Betracht gezogen, wenn ich WinXP wieder installiere, den DNA Treiber, basierend auf dem Cat 4.1, zu installieren. Der soll ja, laut diversen HP's, die meiste Leistung im Vergleich zum Cat 4.1 und zum Omega (based on 4.1) haben. ISt der gut? Hat der auch die Optionen wie der normale Referenz-Treiber?
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Jungs was ist denn los? Hat niemand ne Idee?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen