1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Partitionen...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von osho, 17. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Problem mit Partitionen...

    Guten Tag Leser/in,

    Da ich ein deutschsprachiges BS auf dem Rechner benötigte, bin ich vor einiger Zeit von Win98SE umgestiegen auf W2k.
    Seitdem verdünnisieren sich in relativ kurzen Abständen die Partitionen von der MasterDisk Maxtor 160GB. Es kommt vorher keine Fehlermeldung. Der Rechner arbeit prima, ich lasse in neu starten....CHKDSK startet.....ich ahne fürchterliches.....Partitionen sind weg. Einmal hat sich der Rechner in einem Blue Screen verfranzt beim Starten.

    Alle Partitionen waren schon sowohl NTFS wie auch FAT32 formatiert, sowohl gemixt, als auch per Format.
    Eine verchiedene Anzahl (3-6) Partitionen ist probiert.

    Laut MaxtorPowerTest ist die Platte in Ordnung.
    Die Platte ist partitioniert und formatiert mit: Maxtor Disk Master, Partition Magic 7, und mit dem Windows eigenen Program, sowohl von Win98 als auch W2k.

    Obwohl mich dieses Phänomen gelehrt hat, wie wichtig Back Up's sind, und ich mitlerweile auch gut neu installieren kann, mich viel mit Partitionen, ihrem Gebrauch und Nutzen beschäftigt habe, möchte ich gerne die derzeitigen Einstellungen der HD behalten.
    Ich hätte gerne ein(ig)e Anregung(en) , was ich noch versuchen kann.

    Im vorraus Dank,

    Gruss von osho


     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Zunächst: wofür brauchst Du einen Diskmanager? Sämtliches Zusatzzeugs birgt die Gefahr, daß sowas passiert.
    Gruß
    Henner
     
  3. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262

    Hi,

    Wie bitte, Diskmanager,..., das muss eine Verwechslung sein, klingt als ob du vermutest ich hätte irgendein Zusatzprogramm installiert.
    Der Maxtor Disk Master ist ein DOS Programm zum partitionieren und formatieren.
    Oder welches Prog. meinstest du?

    Danke für die Reaktion, Gruss von osho
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    SP4 für Windows 2000 sollte installiert seien. Deaktiviere im Gerätemanager den Schreibcache für die Festplatte. Gegebenfalls mal das Powermanagmant deaktivieren, sollte da sowas wie "Ruhezustand" usw. aktiv seien.

    Grüße
    UKW
     
  5. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Hallo,

    danke für die Reaktion.

    Ich bin ganz deiner Meinung, SP4 sollte installiert sein.

    StandBy Modus ist immer ausgeschaltet.

    Der Zusammenhang der Partitionen mit dem SchreibCache ist mir undeutlich.
    Kannst du mir das erläutern?
    ...weil, ich möchte nicht versuchsweise "so mal" allerhand Einstellungen verändern. Ich möchte eine Ahnung haben wieso ich was configuriere.

    Gruss von osho

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen