Problem mit pcwArbMen2.dot

Dieses Thema im Forum "PC-WELT Tools und Scripte" wurde erstellt von smollo, 13. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smollo

    smollo ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    habe alles nach Anleitung installiert. Beim Aufruf von Word ist der Menüpunkt "pcwArbmenü" auch da. Aber beim Öffnen verschiedener Dokumente ist er manchmal da und manchmal nicht, obwohl es unter "Extras-Vorl.u.Addinns" aktiviert ist.
    Hab schon alles mögliche probiert, erfolglos.
    Weiß jemand Rat?
    smollo:confused:
     
  2. piggy

    piggy Freigeist

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    719
    Es gibt inzwischen eine neue (Beta)-Version von pcwArbmen (0.3) für Word und Excel. Diese sollte Probleme beim Erstellen der Menüpunkte und Konflikte mit anderen Programmen, die ebenfalls Menüpunkte erstellen, beheben. Ich habe das Menü jetzt in einer eigenen Symbolleiste untergebracht, die sich beliebig platzieren lässt.
    Weitere Bugfixes:
    - Aktualisierung verknüpfter Daten in Excel (Danke an unseren Leser Urs K.)
    - Fehler beim Öffnen bei mehr als 10 Einträgen im Menü behoben

    Wichtig: Bevor Sie das neue Add-In installieren, löschen Sie die alte Version und entfernen Sie den Menüeintrag (wenn vorhanden). Dazu gehen Sie auf "Extras, Anpassen" und ziehen den Meüeintrag auf den geöffneten Anpassen-Dialog.

    Wer den Eintrag in der Menüleiste statt der Symbolleiste bevorzugt, kann das Modul "arbmenu" anpassen. Hinweise auf die vorzunehmenden Änderungen stehen im Quelltext. Auch hier gilt: Vor dem Neustart alte Symbolleiste bzw. Menüeinträge löschen.

    Download über http://www.myria.org/download/product.2006-03-04.5783997138.
    Die Sourcen sind über http://www.myria.de/websvn/listing....Excel&path=/trunk/0.3/&rev=0&sc=1#/trunk/0.3/ und
    http://www.myria.de/websvn/listing...._Word&path=/trunk/0.3/&rev=0&sc=1#/trunk/0.3/
    verfügbar.

    Thorsten Eggeling
    Redaktion PC-WELT, Software-Praxis
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen