Problem mit Pinnacle Studio 8

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ritterwulf, 7. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ritterwulf

    ritterwulf ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe mit Pinnacle Studio 8 bis jetzt immer kurze Videos geschnitten und das ohne Probleme.
    Jetzt habe ich eine fertiges 40 Minuten Video das von Pinnacle dauernd fehlerhaft bearbeitet wird.
    Das Bild ist schneller als der Ton oder der Ton ist langsamer je nach dem. Ab der 5 ;inute hängt der Ton schon ca 30 Sekunden hinterher.
    Außerdem rendert das Programm den ganzen Film, brennt aber nur bis zu 22 Minute.
    Wenn ich Disk erstellen ohne Brennen auswähle hört der Film auch nach 22 Minuten auf, aber ich kann den Ton noch bis zum Ende hören.

    Wer weiß Rat??

    Lieben Gruß
    Wulf
     
  2. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Diese "Unstimmigkeiten" treten auf, wenn du schon komprimierte Eingansformate verwendest, also z.B das Video zum Bearbeiten bereits MPeG ist und nich DV-AVI. Durch das ständige Rekodieren verschieben sich die Zeitgrenzen, das führt dazu, das der Ton "immer schneller wird". Wenn du genug Festplattenplatz hast, würd ich mal dein Rohmaterial nach DV-AVI konvertieren und auch als Ausgangsformat erstmal DV-AVI wählen, das kannste dann später auf eine Disk verkleinern.

    MfG

    Chris
     
  3. dany5

    dany5 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    8
    hallo...
    das problem mit dem ton hab ich nicht.bei ist es so, dass der film auch nur bis zur 20 min mit nero 5.5. gebrannt wird...
    woran liegt das?
    dany
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen