Problem mit PM7.0 & Win2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von footmaster, 12. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. footmaster

    footmaster ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Habe vor einiger Zeit was mit Partition Magic auf meinem Win 2000 Rechner gemacht und dummerweise mittendrin abgebrochen und PM danach deinstalliert. Seitdem habe ich die Meldung beim booten bekommen "xmnt 2001 not found - skipping autocheck". Dieses "Problem" habe ich heute gelöst, indem ich PM einfach wieder installiert habe. So weit so gut: Nach der erneuten Installation und dem damit verbundenen Neustart versucht PM den damals von mir abgebrochenen Vorgang (convertierung einer Fat32 Partition in NTFS) fortzusetzen kommt aber erst gar nicht dazu, da er sagt: Nicht genügend Arbeitspeicher vorhanden. Das Problem ist jetzt: Er versucht es bei jedem Neustart und kommt immer zum gleichen Ergebnis. Auch wenn ich PM wieder deinstalliere versucht er\'s wieder.
    Meine Frage ist jetzt, wo muss ich was löschen, damit mein Rechner vergisst, dass ich ihm mal gesagt habe, es soll die Partition umwandeln. Ein weiteres Problem dabei ist, dass ich mit PM jetzt keine anderen Aufgaben erledigen kann, da er sagt: Error....convert.exe is sheduled. Ich kann die Datei zwar löschen, aber nach Neustart ist sie wieder da.
    Schon mal im Voraus Danke für Eure Hilfe!
     
  2. footmaster

    footmaster ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Wäre natürlich ne Möglichkeit, aber den Holzhammer wollte ich nicht gleich rausholen. Mittlerweile habe ich das Problem gelöst. Trotzdem Danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen