Problem mit Power Cinema 1.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Nobbi123, 30. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nobbi123

    Nobbi123 ROM

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    5
    High, habe Problem mit meinem Aldi PC MD 8000. Die TV-Katre geht seit geraumer Zeit nicht mehr. Vermutlich liegt es an der Installation von Direct-X 9.0b.
    Eine Systemwidererstellung für den Zeitraum Sommer 2003 half zunächst. Die TV Karte konnte mit Power Cinema wieder genutzt werden. Dafür konnte ich die ständigen MS Backups irgendwann nicht mehr durchführen, weil laufend Fehlermeldungen kamen.
    Neue Treiberinstallation vom Herrsteller Medio brauchten auch nichts.

    Wer weiß einen Rat, ohne dass ich mein System ganz neu aufsetzen muss!

    MfG
    Nobbi123
     
  2. Rallyhammer

    Rallyhammer ROM

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    3
    Ja .
    hatte ich mit windows update installiert.

    p.s pc in belgien gekauft.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    DirectX 9b war doch schon drauf!
     
  4. Rallyhammer

    Rallyhammer ROM

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    3
    hallo habe es gemacht wie du beschrieben hast .

    konnte die deutsche sprache nicht nehmen .
    mit english ging es. aber ich kann kein TV schauen.( bild eingefrohren beim suchenn der sender )
    und der pc stuerzt nicht mehr ab

    gruss ralf
     
  5. Nobbi123

    Nobbi123 ROM

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    5
    Hi, meine Probleme mit Power Cinema 1.0 bzw. mit DirectX 9.0b und meine Aldi TV-Karte sind beseitigt.
    Ich habe auf der Downloadseite von Microsoft
    microsoft.com/downloads
    im Fenster Products/Technology unter dem eintrag All bei Keywords ---KB825116-- eingegeben, den TV tuner Hotfix für directX 9.0b auf deutsch runtergeladen und installiert!
    Danach Rechner neu starten und alles ging wieder!!!!!!!

    Gruß
    Nobbi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen