1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Radeon9700 Sa

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sineslane, 17. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sineslane

    Sineslane Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    ich habe mir vor einiger Zeit eine Radeon9700 von Sapphire gekauft. Die Spiele und alles laufen flüssig nur wenn Schrift eingeblendet wird ruckelt es. Also z.B. wenn ich den Mediaplayer anhabe und dann da so ein Visual läuft zu dem Lied und ich dann den Mauszeiger auf der Zeitleiste lasse sodass die Schrift am Mauszeiger hervorkommt fängt das Visual an zu ruckeln. Das ist genauso wie bei GTA3 wenn ich in einen anderen Stadtteil fahre und die Schrift unten rechts kommt ruckelt es.

    Mainboard: MSI K7T266 Pro-2A
    Grafikkarte: Radeon9700 von Sapphire
    Festplatte: Seagate 40GB
    CPU: XP1800 T-Bred @ 1740Mhz

    villeicht kann mir jemand helfen

    Pascal
     
  2. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Lag es nun am Ati-Treiber 3.2 oder am AGP-Treiber von VIA ?
     
  3. Sineslane

    Sineslane Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    59
    Ja, ich danke dir. Irgendwie hatte ich keinen Treiber installiert jetzt habe ich den 3.2 installiert und jetz funktioniert alles einwandfrei.

    Dabke nochmal Pascal
     
  4. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Schau mal beim Netzteil nach, welche Werte in Ampere dieses hat. Bei 3.3V, 5V und 12V. Es sollten Minimum: 20A/30A/15A sein !
    Desweiteren solltest du den aktuellen AGP-Treiber installiert haben.
    Ich denke, daß du den Via-Chipsatz hast. Den VIA Hyperion 4in1 v4.46-Treiber bekommst du unter: http://www.viaarena.com/?PageID=2
     
  5. Sineslane

    Sineslane Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    59
    Ok den Catalyst 3.2 habe ich. Das Virenprogramm werde ich auch mal ausschalten. Im Hintergrud laufen eigentlich keine anderen Prozesse die so viel speicher fressen. Also in Word oder anderen Schreibprogrammen ruckelt es nicht. Im Bios habe ich folgendes: AGP 4x eingeschaltet, FastWrite ist auch an, dann noch irgendwie GraphicMemory oder so auf 256MB. Beim Netzteil kann ich nur sagen das es 300W hat, aber meinst du das es am Netzteil liegen könte?
     
  6. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Wollen mal schauen. Neuester Catalyst-Treiber 3.2 installiert ? Eventuell mal das Antivirenprogramm deaktivieren - beim Gamen sowieso empfehlenswert. Prüfen, ob im Hintergrund ein Programm, bzw. Prozess läuft, der Ressourcen frißt. Ruckelt der Text auch, wenn du einen Textprogramm benutzt (Word, Notepad etx) ?
    Wie sehen die Bioseinstellungen bezüglich der Grafikkarte aus ?
    Wie sehen deine Netzteildaten aus ?
     
  7. Sineslane

    Sineslane Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    59
    Ja das zweimal posten wollte ich garnich.

    Also ich habe 512MB DDR-Ram
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also erstmal solltest du das Doppelposting lassen. Dir wird hier schon geholfen. Was für ne Grafikkarte hattest du davor? Wie viel Ram hat du? Sieht nach Dauer-CPU-Belastung aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen