1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit RAID nach Motherboard-BIOS update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Caki-Cale, 22. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caki-Cale

    Caki-Cale ROM

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich habe gestern mein A7N8X Deluxe (rev2) auf die aktuelle Bios-Ver. upgedatet - lief alles auch wunderbar.

    Habe anschliessend mein System platt gemacht und wollte alles nochmal neuinstallieren (nicht wegen dem BIOS; sondern um wieder ein total sauberes System zu haben). Ich löschte also die C:-Partiotion und startete das WinXP-Setup.

    Bei dem Dialog "Drücken Sie F6 um SCSI/Raid-Treiber eines Drittanbieters zu installieren" tat ich das. Es öffnete sich ein Dialog und ich legte die Diskette ein. Der Dawicontrol DC-133 Raidcontroler wurde erkannt.

    Dann, bevor der Dialog mit "Enter drücken um zu installieren, F3 für Systemwiederherstellung usw." kam hängte sich das System auf. Ich probierte es noch 2x bis ich mir dachte, das ich es mal ohne RAID versuche - dann klappte es. Windows XP war frisch auf meinem Rechner.

    Ich versuchte nun, mit den aktuellen Treibern, den RAID-Contoler unter Windows zu installieren - ohne Erfolg. Das System bleibt jedesmal hängen wenn ich die Dawicontol-Karte installiere. Nach einem Neustart kommt das Windows auch nur bis zu dem "Willkommen"-Bildschirm und friert dann ein. Das einzige was ich dann machen kann ist neuinstallieren oder im Bootmenü die Option für die letzte bekannte lauffähige Konfiguration zu wählen. Selbst im abgesicherten Modus komme ich nicht ins Windows!

    Weiss jemand bescheid wie ich vorgehen soll?

    Es ist ziemlich dringend, da sich auf den RAID-Platten sehr wichtige Daten der Firma befinden...

    Vielen dank schonmal für eure Hilfe!


    Relevante Daten:
    WinXP SP1 und alle folgenden Sicherheitspatches
    A7N8X Deluxe (rev.2) mit aktuellem BIOS
    Dawicontrol DC-133 Raidcontroller ( www.dawicontrol.de )

    ps: habe auch schon die PCI-Steckplätze gewechselt, da ich vermutet habe, dass es dort vielleicht konflikte gibt - ohne Erfolg...
     
  2. Caki-Cale

    Caki-Cale ROM

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3
    jo, hab das bios jetzt auf 1005 runtergegraded (so ein dummes wort :D ). das originale war ja bei 1003 - das bekomm ich aber nicht auf der asus seite...


    jetzt besteht das problem, dass ich auf einen raid-set zugreiffen kann (er läuft also) jedoch komm ich auf den 2. nicht rauf :(

    asus habe ich schon kontaktiert, aber habe keine lust lange auf eine antwort zu warten (dauert ja bekanntlich bei asus etwas länger)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Du hast alles richtig gemacht. Das gleiche hatte ich mit meinem Promise.
    Dier hilft wohl nur ein Downgrade des BIOS fürs Mobo erstmal. Dann bei ASUS nachfragen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen