1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Receiver und TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von pouchkk, 4. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pouchkk

    pouchkk ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Ausgangssituation:
    Habe Satellitenschüssel mit Verbindungskabel an den LNB Input-Anschluss des Receivers angeschlossen.
    Vom Receiver geht ein Audiokabel an die PC-Boxen.
    Koaxialkabel geht vom RF Out-Anschluss des Receivers zur PC-Karte.
    Testbild am Receiver ist Off geschaltet
    PC und Receiver haben Strom und TV-Software ist installiert.

    Was nicht funktioniert:
    Kann im PC mit meinem Receiver kein Fernsehbild empfangen:

    Woran und warum es meiner Meinung nach nicht liegen kann:
    Habe mir Fernseher und anderen Receiver ausgeliehen, und mit Scart-Kabel den geliehenen Receiver mit dem Fernseher verbunden, hatte damit auf Fernseher Bildempfang; Ton liegt permanent an. Also funktioniert die Satellitenschüssel, die LNB, das Verbindungskabel zwischen Schüssel und Receiver, das Audiokabel und das Scart-Kabel.
    Habe dann den geliehenen Receiver (Verkablung, wie in Ausgangssituation beschrieben) mit der TV-Karte verbunden und hatte auch auf PC Bildempfang – nachdem mit dem Sendersuchlauf der richtige Sendekanal gefunden wurde, also funktioniert die TV-Karte, die zugehörige Software und die Verkabelung an sich.
    Wenn ich meinen PC wie eben beschrieben anschließe, habe ich auch permanent den Ton anliegen, kann aber nur das Testbild empfangen, obwohl am Receiver das Testbild Off-geschaltet ist.
    Auch der Versuch vom Receiver mittels Scart-Kabel/3 Cinch-Stecker (2mal Audio und 1mal Video – gelber Anschluss) brachte auch nur das Testbild. Der Suchlauf findet auch nur das Testbild.
    Die am Receiver eingestellte Frequenz müsste auch stimmen, den wenn ich die ändere, verschwindet der Ton und Bild habe ich auch nicht.

    Hat irgendjemand einen Tipp, was ich noch ausprobieren könnte?
    Bzw. was braucht Ihr noch für Infos, um die Situation zu beurteilen?

    Gruß pochkk
     
  2. pouchkk

    pouchkk ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Ja hallo,
    und erstmal vielen Dank für Eure Tips. Ich konnte mittlerweile das Problem wie folgt lösen:
    Der Schalter für das Testbild hatte einen Wackelkontakt, so dass in beiden Schaltpositionen das Testbild gesendet wurde. Nachdem ich dann mehrmals am Schalter gewackelt hatte, war plötzlich ein Bild da, allerding nur schwarz-weiß. Bunt wurde es dann durch justieren mit der UHF-Kanaleinstellung.
    Tschüß denn.
     
  3. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    jetzt bleibt zunächst mal die frage,ob du auch noch eine hausantenne besitzt,die durch den receiver geschleift wird....wenn ja,zieh den hausantennenstecker mal ab.wenn du dann ein bild hast,hast du eventuell das problem,daß der wiedergabekanal deines receivers (meistens k32)zufällig mit einem über die hausantenne zu empfangenden kanal übereinstimmt,(das erscheinen des testbildes, obwohl abgeschaltet,erklärt das allerdings nicht
     
  4. pouchkk

    pouchkk ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,
    also das mit Koaxialkabel zum Fernseher hat auch kein Bild gebracht und weil ich es mit Scart sofort hatte, habe ich da bisher auch nicht weiter getüfftelt, aber das kann ich ja noch mal ausprobieren, denn eigentlich müsste man meiner Meinung nach auch ohne Scart, nur mit Koax ein Bild bekommen.

    Die TV-Karte ist auf PAL eingestellt.
    Die Karte nennt sich Conference TV von ImageWorld.
    Das Testbild besteht aus zwei weißen astreinen, super scharf gestochenen Balken.

    Gruß
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Klingt alles seltsam. Normalerweise wird doch das Testbild auf dem Kanal gesendet, auf dem der Receiver auch das TV-Bild überträgt. Wenn Du also das Testbild einwandfrei empfängst, aber da Bild nicht, würde ich mal den Fehler am Receiver vermuten. Du hast zwar am TV-Gerät mal mit nem Scartkabel probiert, aber probier mal ein Koax-Kabel, wie es damit ist.
    Weiterhin könnte ich mir nur vorstellen, daß die TV-Karte nicht auf PAL/Sat eingestellt ist, sondern auf NTSC oder Kabelkanäle und daher keine Sender gefunden werden, sondern nur das Testbild (wie sieht das aus? schön bunt oder nur paar weiße Balken?)
    Schreib mal noch, welche Karte Du hast.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen