1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Sata Festplatte beim Win XP installieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jamie266, 5. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jamie266

    jamie266 Byte

    Guten Abend zusammen!!!

    Ich wusste nicht wirklich, in welches Unterforum ich posten sollte, habe mich dann für dieses entschieden, weil es sich ja hauptsächlich um die Festplatte handelt!
    Wie ihr schon der Überschrift entnehmen könnt, habe ich ein Problem beim installieren von Win XP auf meiner SATA Festplatte!!!Habe zuerst erfolgreich von Maxtor den PowerMax installiert, beim Hochfahren wird die Platte jetzt auch angezeigt, nur beim installieren von Win XP erkennt Windows keinen Massenspeicher!Habe auch schon versucht die beiden Treiber von Asus (FastTrak 378 RAID Driver bzw. SATA378 Driver), doch das war zwecklos, die Festplatte bzw. Massenspeicher bleibt unerkannt!!! :heul:
    Kann mir jemand helfen??? :bet:
    Habe die Maxtor DiamondMax 10 (160GB) und als Board das Asus K8V SE-Deluxe.

    Besten Dank!!!

    Jamie266
     
  2. Hast du schon im BIOS nachgeschaut ob die Platte auch aktiv ist?

    Giggi
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    wie hast du die Raid Treiber installiert ?
     
  4. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    du hast beim mainboard normalerweise eine diskette dabei, wenn du von der win xp cd bootest steht am anfang irgendwas mit scsi und so weiter wost F6 drücken musst, da musst f6 drücken und dann von der diskette den treiber auswählen... sonst gehts ned...

    cheers Gerald
     
  5. jamie266

    jamie266 Byte

    @Giggi: Ja, habe ich, die Platte ist aktiviert!!!
    @Wingnut 2: Habe den Treiber bei Asus runtergeladen und auf Diskette gezogen (Make Disk), wenn ich dann am Anfang der Installation F6 drücke, dann Z dann werden ja die versch. Betriebssysteme angezeigt (u.a. XP), danach muss/sollte man 2x Enter drücken und danach sollte die Installation eigentlich laufen, nur dann kommt wieder die Meldung das kein Massenspeicher gefunden wurde...
    @Gerald15: Ne, habe leider keine Diskette, nur eine CD mit dem Treiber (Make Disk); aber damit funzt es auch nicht!!!
    Ich glaube es liegt am Treiber?!
     
  6. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    es liegt ziemlich sicher am treiber.

    weil du spielst ja mit der diskette ja den treiber ein sonst erkennt ja windoof die hdd ned.

    nur, die richtigen sachen müssen auf der disk draus ein, sonst gehts ned...

    hab leida ka asus... :(

    cheers Gerald
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen