Problem mit Scanreg

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von DCW_Mr_T, 4. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DCW_Mr_T

    DCW_Mr_T Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Hi!
    Ich habe in Problem: vor einiger zeit (ist schon sehr sehr lange her), da hat mein rechner immer beim Booten Regclean gezeigt und mir gesagt, das was mit der Reg nicht in Ordnung sei, und dass er es reparieren müsse.... Als auch im 12. Anlauf das ganze nichzt behoben war, nahm ich das Win-Progie einfach aus dem Autostart... seit dem lief mein sytsem dennoch sehr stabiel und ohne Probleme.....
    Nun hab ich mir vor kurzem "FreshUi" gesogen, welches im Menü eine Verknüpfung zu dem Regtester beinhielt... die alte Storry schon vergessen, habe ich natürlich drufgeklickt und wieder kam der Fehler.... das problem: ich habe den Rechner neu starten lassen und da hat mir scanreg scheinbar ne uralt-Kopie meiner Reg-file wieder drufgemacht... die aktualität lässt sich meiner meinung nach auf etwa Februar diesen jahres schätzen 8vom Desktop her...)
    Bei dem ganzen Vorgang habe ich beobachten könne, wie mir aber ne sicherungskopie angelegt wurde... blos: wie komme ich daran? Die Sytsemwiederherrstellung findet keinen Punkt (weil sie aus ist) und wenn ich
    "scanregw /restore" eingebe, dann kommt zwar das richtige Fenster, aber wenn ich bei der frage, ob ich eine Widerherrstellung wirklich will auf "Ja" klicke, dann stürtz das Programm ab (...hat in unbenannt einen Fehler verursacht....)
    Wie komme ich nun wieder an meine alte Reg (ist wirklichs ehr wichtig, da viele programme nun nicht mehr so richtig gehen... besonders einige Games finden das nicht so lustig....)
     
  2. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    hast Du scanreg /restore in Windows im DOS-Fenster gemacht oder im DOS mit Startdiskette?

    Wenn Du es in Windows gemacht hast, ist es meist fehlerhaft oder läuft nicht bzw. mit Fehlermeldung.

    Also scanreg /restore immer im DOS-Modus machen.

    scanreg /restore kann Dir keine alten Daten zurückgeschrieben haben, denn es hat immer nur die Daten der letzten 5 Tage zur Verfügung.

    Mach mal folgendes:

    Startdiskette einlegen und Neustart. Bei der Startauswahl "mit Minimalkonfiguration starten" auswählen und OK.

    An der Eingabeaufforderung eingeben:

    dir /o:d C:\Windows\Sysbckup\*.cab | more (und enter)

    Damit werden dir alle zur Verfügung stehenden Sicherungsdateien angezeigt.

    Merke Dir den Namen der Datei, die Du zurückschreiben willst.
    Beispiel: Dateiname = rb001.cab
    Danach gibst Du ein:

    extract /L C:\Windows /Y C:\Windows\Sysbckup\rb001.cab *.dat>nul (und enter)

    Als Namen dann aber auch den der ausgewählten Datei verwenden.
    Damit machst Du das gleiche, was scanreg /restore macht, nur verwendest Du den direkten Befehl.

    Aber bitte genaue Schreibweise bezüglich der Leerstellen beachten.

    Danach Neustart.

    MfG maneich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen