Problem mit Security Fix 811493

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Steffy, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Ihr Lieben!

    Hat jemand von Euch schonmal das gleiche Problem wie ich gehabt? Ich besitze einen Athlon 1,3 TBird mit 768 MB (SDRAM) Speicher, 2xHDD + 2xCD(-R) Laufwerke, ansonsten Standardausstattung mit Windows XP.

    Installiere ich alle Patches von Microsoft über die Update-Funktion, so hängt sich mein System über kurz oder lang kommentarlos auf. Dabei erfolgt weder Neustart noch Bluescreen, das System friert lediglich ein, es ist weder Maus- noch Tastatureingabe noch möglich, einzige Aufweckmöglichkeit ist ein Hard Reset über Power- oder Reset-Button.

    Inzwischen habe ich das Problem einengen können: Knackpunkt ist der 811493-Patch, der einen Kernel-Overflow bereinigen soll, welcher beim Einsatz mehrerer Benutzer an einem Rechner das Erlangen nicht zugedachter Benutzerrechte ermöglichte. Dummerweise wird der Rechner, um den es sich dreht, von mehreren Benutzern verwendet, sodaß ich den Patch eigentlich brauche!

    Bisher behalf ich mir damit, den Patch von Hand zu deinstallieren, doch ist das sicher keine Dauerlösung.

    Hatte schonmal jemand das Problem und weiß vielleicht eine Lösung dafür? Google spuckte leider nichts aus ...

    Achja, das Problem trat trotz mehrfacher Neuinstallationen des Systems von der Original(!)-SP1-CD auf. Liegt also wohl nicht an der Installation ... und das Witzige ist ja: OHNE den Patch läuft alles einwandfrei, auch mehrere Tage lang, MIT dem Patch dauert es hingegen in der Regel keine Stunde, und ich darf rebooten ... das NERVT!!

    Danke für Eure Hilfe, und weiterhin ruhige Weihnachtstage!

    Eure Steffi
     
  2. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo,

    ja, leider. Das habe ich nämlich auch schon mal probiert ... Liegt wohl tatsächlich an dem Patch - oder irgendner blöden Einstellung im BIOS - allerdings hab' ich's auch schon mit "Fail-Safe Settings" probiert, no chance ...

    Trotzdem danke!

    Steffi
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Steffi

    Tut mir leid, daß ich dir nicht weiterhelfen konnte. :heul:

    Dann mußt du wohl auf 's SP2 für WinXP warten, falls nicht noch jemand 'ne andere Idee hat. Sollte ich auf eine Lösung des Problems stoßen, dann melde ich mir wieder hier.

    Nochmals sorry... :(

    Gruß
    Patrick
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Steffi

    Was ist, wenn du den Patch von dieser Seite downloadest und manuell installierst. Hängt sich dein System dann trotztdem nach kurzer Zeit auf?

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen