Problem mit Seiten-Aufruf

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von sartorius, 2. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sartorius

    sartorius Byte

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    habe seit kurzem folgendes eigenwilliges Problem: Nach Umstellung des Inernetzugangs von vorzeilichem Modem auf modernen WLAN-Zugang über UMTS (O2 Surf@home), da DSL dank hypermoderner Glasfaser nicht möglich:bse: , habe ich das Problem, dass bei Eingabe einer Internetadresse und auch bei Aufruf aus den Lesezeichen die entsprechende Seite nicht gefunden wird. Fehlermeldung: "Die gewünschte Seite konnte nicht gefunden werden." Beim zweiten Aufruf klappt es jedesmal ohne Verzögerung.
    Bin ein bisschen ratlos. :bet:

    Mein System:
    WIN XP SP1
    Browser Mozilla 1.7.12
    keine Softwarefirewall vorhanden
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Nur 'ne Idee : könnte es vielleicht sein, dass die UMTS - Verbindung nicht daueraktiv ist und bei der Seitenanwahl einen Moment braucht, um sich "aufzubauen?

    Machen andere Programme "im Netz" (Outlook o.ä.) auch Probleme?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen