Problem mit "Services.msc"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Albufeira64, 18. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Albufeira64

    Albufeira64 ROM

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Folgendes Problem: die Datei "services.msc" lässt sich auf meinem Rechner nicht mehr ausführen, unabhängig davon, wie die Datei aufgerufen wird (direkt über Start/Ausführen oder die MMC-Konsole oder als Bestandteil der Computerverwaltung...). Die Fehlermeldung lautet : "mmc.exe hat ein Problem festgestellt", sowie "ModName: mfc42u.dll / ModVer: 6.0.8665.0 / Offset: 0000174e".

    Wenn ich die Rechner im Heimnetz entsprechend konfiguriere, lassen sich die Dienste von einem anderen Rechner aus aufrufen.

    Ob da ein Zusammenhang besteht, weiß ich nicht: wenn die Verwaltung über die Systemsteuerung aufgerufen wird, werden dort die Programmlinks aufgelistet, die auch unter Start/Alle Programme zu finden sind. Wenn ich mich recht erinnere, müssten sich an dieser Stelle eigentlich die Computerdienste befinden.

    Der Rechner (XP Pro mit SP2) wird regelmäßig gewartet und ist Update-mäßig auf dem neuesten Stand.

    Wer hat eine Erklärung und Lösung dafür? Danke für die vielen Antworten ...
     
  2. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Die mfc42u.dll ist zweimal vorhanden, im Verzeichnis Windows\System32 Version 6.2.4131.0 1000kb und im Verzeichnis WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.Tools.VisualCPlusPlus....... Version 6.0.8665.0 973kb.
     
  3. Albufeira64

    Albufeira64 ROM

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Irgendeine Installation hat wohl eine alte Version dieser Library über die neuere kopiert.
    Ich hab das Prob mit der Original XP-CD und "sfc/scannow" gelöst.
    Danke für Deine Antwort.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen