Problem mit Sinus 1054 data

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von GolfDelta, 12. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GolfDelta

    GolfDelta Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem WLAN-Adapter: Beim Downloaden von größeren Dateien wird in unregelmäßigen Abständen Windows beendet ("...um die Hardware zu schützen..."). Die detaillierte Version des Problems habe ich hier schon einmal geschildert, weil ich's anfangs für einen Wurm gehalten habe.
    Inzwischen weiß ich aber von dem Bluescreen, dass es ein Problem mit dem Treiber zu sein scheint. Da steht unter anderem:
    "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL"
    [...]
    "*** PRISMA02.sys"
    [...]

    und diese letztgenannte Datei ist der Treiber für meinen Sinus 1054 data - WLAN-Adapter. Der Treiber ist auf dem aktuellen Stand (3.00.18.0002) und müsste auch sauber installiert sein.

    Was ist mein Problem? Und wichtiger: wie kann ich es lösen?
    Im Voraus ganz vielen Dank für jede Hilfe.
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    kannst du auch mal den ganzen fehlercode posten?
    da kann man mehr draus sehen als aus *****;)
     
  3. GolfDelta

    GolfDelta Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    ===============

    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    (dann: Erklärung... Hardware schützen bla falls das Problem weiterhin besteht bla...)

    *** STOP: 0x000000D1 (0x6A9DF9CF, 0x00000002, 0xF77B7B54)
    *** PRISMA02.sys - Address F77B7B54 base at F778C000, DateStamp 40acf1db

    ===============

    das sind alle Codes, bzw. der ganze Text außer den Erklärungen im Klartext zwischendrin.
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    das kann dein wlan treiber sein

    aber untersuch mit scandisk mal deine HDD und defragmentier sie auch mal
    1. neuen treiber suchen
    2 Hdd scandisk machen
    3 HDD defragmentieren
    4 neuen treiber installieren

    wenn der fehler dann immernoch da is melden
     
  5. GolfDelta

    GolfDelta Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Hmmm...
    1. Gibt keinen aktuelleren (>T-Com-Treiber)
    2. Hab ich; keine Fehler.
    3. Mach ich, obwohl ich nicht verstehe, wieso das helfen soll, aber Du hast mehr Ahnung als ich :)
    4. erübrigt sich (siehe 1.); ich installiere den Treiber aber mal neu.

    Bis nach der Defragmentierung ;)
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
  7. shorty1110

    shorty1110 ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht der einzige bin der dieses Problem hat ! Bei mir ist es genau das selbe, sobald ich eine größere Datei runterlade geht mein Rechner einfach aus und fährt neu hoch. Die neusten Treiber habe ich auch. Zumindest weiß ich jetzt, dass es nicht direkt was mit meinem System zu tun hat. Ich dachte Anfangs an einen dummen Zufall, dass mein System gerade beim downloaden abstürzt.
    Defragmentieren hilft nichts. Hoffe ihr habt noch eine Idee was ich noch machen könnte!
    mfg
    Torsten
     
  8. schillip1970

    schillip1970 ROM

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2
    Ich habe seid einiger Zeit das gleiche Problem.

    Hast du oder habt ihr oder einer schon die Lösung dafür gefunden????

    Vielen Dank für die Hilfe und Grüße
     
  9. martinowitc

    martinowitc ROM

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo, ich habe das selbe Problem, jetzt weiß cih das es an der Data liegt!

    Ich wollt mla wissen obs bei jemanden schon geklappt hat den Fehler zu beheben..?

    Danke
     
  10. cocoon21

    cocoon21 ROM

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    1
    Guten Abend zusammen!

    Ist doch fast schon gemütlich, wenn man sich irgendwo im Inet bei Google wieder mit seinen Problemchen trifft... :aua:

    Zum Thema:

    Zunächst einmal hab ich das gleiche Problem wie ihr alle. Hab auch die 1054 data von T-Com und werde immer dann mit Bluescreens konfrontiert, wenn ich mir - ähnlich wie die großen Downloads von euch - Streams in einer Website anschauen möchte, sei es über den WM- oder einen anderen Player! Anfangs dachte ich noch, es läge an meinem Onboardsound (C-media), der sich mit meinem USB-Hub-Controller die IRQ 12 teilt. Was bei einem Stream ja auch dann fast schon logisch erscheint, wenn dann ein Bluescreen kommt... naja, so wie es aussieht, liegt das Problem doch wo anders: prisma02.sys!

    Eigene Problembehandlung:

    - Treiber ist der neueste
    - Defragmentierung läuft periodisch
    - WinXP SP2 - bringt auch keine Verbesserung

    Frage: Ist die Datei von Windows? Denn ihr Erstellungsdatum ist älter als die Software von 1054 data und die ist erst seit 2 Wochen drauf...

    Hoffe, auch dieses Problem lässt sich beheben! Ansonsten kauf ich mir eben eine Soundkarte und wechsle den Interrupt, wie es passt.

    Meld mich, falls ich mehr Weisheit erlangt hab. lg
     
  11. schillip1970

    schillip1970 ROM

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Problemfälle,

    ich schustere nun mittlerweile schon zwei Wochen an diesem Problem herum und immmer noch habe ich keine ahnung, woran es liegen könnte...

    ich denke aber mittlerweile auch, dass es etwas mit dem sinus stick zu tun haben muss, denn ich benutze ihn ebenfalls!!!

    ich hoffe, dass wir eine Lösung finden, ich werde morgen mal bei der T-com anrufen, auch wenn ich mir davon nicht sehr viel verspreche?!!!

    Grüße
     
  12. martinowitc

    martinowitc ROM

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    5
    Hi!

    hast du ein ergebnis gefunden?konnten die dir helfen?

    ich hba edas problem zur zeit nicht mehr, da ich formatiert habe!

    aber vll kommst ja wieder!

    MFG
     
  13. mpatiga

    mpatiga ROM

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich bin neu hier in dem Forum und hab das gleiche Problem wie ihr.

    Ich glaube nicht, dass das etwas bringen wird. Habe meinen Rechner bereits zum x-ten Mal neu partitioniert, formatiert, Windows aufgespielt, etc.

    Das Seltsame ist, dass ich mit zwei PCs am Router (Sinus 154 DSL Basic 3) bin. Allerdings habe ich dieses merkwürdige und nervige Problem nur mit einem PC. Hab auch versucht, die Netzwerkkarte zu deaktivieren, neue Treiber zu suchen, das BIOS zu aktualisieren, die Platte zu defragmentieren.... Dann ist der PC mal 3 Tage durchgelaufen und ich dachte... jetzt hab ichs überstanden, doch dann kam wieder der schöne Bluescreen. :aua:

    Hoffe, wir werden bald ne Lösung finden...
     
  14. moja

    moja ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Hi ihr
    ich hab fast das gleiche problem
    und zwar kommt bei mir auch der bluescreen,
    aber indem ich auf den reitern in dem w-lan manager rumklicke
    oder nach ein paar minuten
    vllt liegt es an einer aldi hardware(aldi- pc)? oder an einem treiberüberschneidung?
    da hab ich nämlich auch was gehört

    Kann das sein????

    bitte helft mir!!!
     
  15. TB87

    TB87 ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hi,

    tja, nun, hier meldet sich ein weiteres Opfer. Habe unseren Office PC von Duron 900/Elitegroup Mainboard auf Medionboard Plus P4 2,53 aufgerüstet. Seit dem ich nun an dem PC den WLAN adapter 1054 data betreibe, bekomme ich bei größeren Dateien die übers WLAn gehen einen Bluescreen mit der Bekannten prisma02.sys.
    Habe auch schon alles versucht. Wirklich ALLE Treiber für jedes Teil im PC auf den neusten Stand gebracht, auch für das WLAN-Ding. Ich hab den USB anschluss gewechselt, aber der Bluescreen kommt immer noch :aua: man sollte sich doch mal zusammen bei der T-Com beschweren.

    mfg
    TB87
     
  16. martinowitc

    martinowitc ROM

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    5
    ALSO, BITTE wenn jamnd das liest oder hei rgeschriebenhat, der soll auhc bitte die Lösung posten!Damit alle wieder glücklich werden!!!

    DANKE
     
  17. TB87

    TB87 ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    so leute, ich habs geschafft, das Problem ist weg :jump:

    ich habe mir von der Medion-HP das aktuelleste BIOS für mein MD5000 geladen, das auf ne bootdiskette kopiert, und dann von DOS aus geflasht. Dann hab ich den USB im BIOS auf 1.1 umgestellt und nun gehts :bet: . Ich werds demnächst auch mal mit USB 2.0 versuchen, ich werde dann hier berichten. :D
     
  18. moja

    moja ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    hi tb 87 wie siehts jetzt aus
    was kann ich tun?
    welche internet site?

    bitte um antwort!!
     
  19. crax1.1

    crax1.1 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    hallo zusammen!

    wie ich sehe, wurde immernoch keine richtige lösung für das problem gepostet.

    nunja - ich habe das gleiche problem mit dem sinus-schrott von der telekom! :aua:

    bitte helft mir (und den anderen usern!).


    danke


    crax1.1

    edit: und noch etwas:
    an alle, die das gleiche prob haben!

    FORMATIEREN hilf kein bisschen! lasst die finger davon!
     
  20. c.skywalker

    c.skywalker Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    8
    Dann reihe ich mich mal in die Reihe derer, die dieses bescheuerte Problem haben, ein. Bei mir funktioniert übrigens auch der "mitgelieferte" WLAN-Manager nicht... :aua:

    Gruß
    c.skywalker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen