Problem mit Sound in PowerPoint

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Zwen, 19. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zwen

    Zwen ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo allerseits!

    Ich muß für einen Kunden eine PP-Präsentation fertig machen. Benutze "PP 2003"! Habe ein Problem mit Sounds. Folgendes Beispiel: Eine Folie besteht aus 4 Animationen. Nach der 2ten Animation soll eine Sprachaufnahme abgespielt werden. Die anderen beiden Animationen sollen aber ohne Unterbrechung weiterlaufen! So. Wenn ich über "Einfügen/Sound" gehe, und mir die Datei entsprechend in der Timeline an die Stelle zw. 2ter und 3ter Animation lege, warten die Animationen 2 und 3 ja bis die Sounddatei fertig abgespielt ist. Das ist aber nicht Sinn der Sache! Ebensowenig, dass man mit der Maus klicken muß, bevor es weitergeht, und dass alles gleichzeitg reinkommt ist auch keine Alternative! Also habe ich mir gedacht, dass ich der 2ten Animation einfach über "Ausdehnen/Karteikarte Effekt/Erweiterungen/Sound" die entsprechende WAV Datei (warum man hier NUR WAV und kein MP3 verwenden DARF ist mir im Übrigen schleierhaft!) reinlege, die beim Start der Animation abgespielt wird. Mit den vorgegebenen Sounds (Applaus, Bombe, Brise, etc.) klappt das auch! Aber wenn ich eine eigene Wav Datei reinladen und abspielen lassen möchte, klappt das nicht!

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Ich bin inzwischen am Verzweifeln!!!!!

    THX schon mal !!!

    Sven
     
  2. Zwen

    Zwen ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo nochmal!

    Habe es eben rausgefunden! Die WAV Datei darf nicht länger sein, als die Animation ........... !!!! Hierzu verkneife ich mir jetzt mal jeden Kommentar.....!!!! Habe es jetzt so gelöst, dass die Dritte Animation MIT der Sounddatei abgespielt wird, und die Vierte dann NACH der Dritten! Etwas kompliziert dieses Programm. Aber nun gut ...! :-)

    Gruß
    SVEN
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen