Problem mit soundkarte und micro

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Cracket, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cracket

    Cracket ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hi, ich versuch schon seit stunden mein problem zu lösen ohne erfolg, also frag ich euch, ob ihr eine lösung habt.

    ich hab mir ein micro gekauft. bei ts(teamspeak) kann ich aba nicht andere hören und sie mich auch nicht. hab rumprobiert und festgestellt, das unter sound und audiogeräte bei audio als standardgerät Modem Nr. 0 Line-out und einmal des gleiche mit Line-in steht. bei Midi-Musikwiedergabe steht keine midi-usw.(ich spar mir ma paar abkürzungen). auch mit dem modem nr. 0 steht bei der registerkarte stimme. normal müsste da aber was anderes stehen, das hab ich gemerkt, bei ausführen, wenn ich dxdiag eingib, bekomme ich nämlich zwei sounds, des eine dieses modem und des eine NVIDIA(R) nForce(TM) Audio, wovon ich weis, dass das das richtige ist. das standardgerät ist dabei auch modem. mir ist dann aufgefallen, dass wenn ich neustarte ich normal bei sounds usw. standardgerät auch ändern kann auf nvidia, aber das ändert sich dann wieder nach ein paar minuten und ist nichtmehr rückgängig zu machen, auch ist bei dxdiag in den ersten minuten auch nvidia als standard angemeldet. also ist das problem, dass sich das standardgerät ändert. und wenn nvidia als standard angemeldet ist, kann ich auch bei ts die anderen hören, aber ich kann nichts sagen. könnt ihr mir helfen, damit sich das nicht mehr verändert, das micro denk ich, würd ich dann scho hinbekommen? ich bin am verzweifeln

    ich schreib hier noch paar daten vom pc auf:
    windows xp home edition: service pack1
    amd athlon xp 2600+
    1gb ram
    directx9.0c
    mainboard: A7N8X2.0 von asus
    grafikkarte: geforce 5200fx 128 mb ram

    ps.: sry, wenns so lang is, is für mich aba auch kompliziert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen