Problem mit SP1

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von fweise, 17. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Hi
    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ich habe ein AMD 1,4 GHZ und 512 Ram.
    Mein Problem, wenn ich das SP1 installieren und dann einen neu start mache, dann habe ich fast immer 60 % CPU Auslastung.
    Manche sagen das man vielleicht den PC neu Aufsetzten müsse um das Problem zu lösen.
    Gut dachte ich mir und habe es Probiert.

    XP Pro. neu installiert und dann gleich dannach das SP1 installiert und wieder das gleich Problem und ich habe kein anderes Programm offen. Und wenn ich den Taskmanger öffne dann zeigt er mir an das er zu 60 % ausgelastet ist, aber ich kann nicht sehen wo die Auslastung herkommt.
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte
    [Diese Nachricht wurde von fweise am 17.10.2002 | 08:45 geändert.]
     
  2. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hab grad nachgeschaut: Din Board hat einen VIA-Chipsatz, allerdings einen schon etwas älteren. Eigentlich müssten die Treiber von XP ausreichen.

    Einen Versuchs wär}s trotzdem mal wert, denke ich.
     
  3. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Also ich bin mir ganz sicher, das VCool genau das bewirkt, was es soll, nämlich kühlen. Und das tut}s auch nichtmal schlecht: 31° bei Teillast.

    Außerdem haben mir das schon einige bestätigt, dass das ganz normla ist, wenn VCool 100% Auslastung produziert.
     
  4. deimos23

    deimos23 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    85
    das SP1 hat nicht so was wie Vcool implementiert.
    Das ist schon in XP selber, das ist aber kein programm, sonder das OS setzt einfach die CPU (einen Teil) in einen ruhezustand.
    Und wenn Vcool bei dir eine cpu last von 100 % erzeugt dann wird bei dir vcool eher das gegenteil bewirken, nämlich das deine cpu im eigentlichen ruhezustand wärmer wird. Vcool sendet der cpu nur den befehl damit sie in den ruhezustand geht. und wenn sie im ruhezustand ist dann kann sie ja schlecht ne auslastung von 100% haben.
     
  5. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    ich habe ein Msi k7t Turbo2
    ms-6330 atx mainboard
     
  6. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    I hab einfach mal angenommen, das Du ein Mainboard mit VIA-Chipsatz hast, weil das die meisten haben. Deswegen 4in1.

    Das ist ein Treiber, der 4 (sehr) wichtige Treiber enthält. Es handelt sich dabei um Treiber, die Windows benötigt um optimal mit deinem Mainboard zu arbeiten. Es sind zwar diese 4in1-Treiber bei XP dabei (und wahrscheinlich auch aktualisiert durch SP1), aber ich weiß leider nicht, welche Version dabei ist und zum anderen weiß ich nicht, welches Mainboard du hast.
     
  7. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Was ist denn 4in1??
     
  8. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Stimmt! Hast Du nen aktuellen 4in1 drauf?
     
  9. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    werde ich machen , aber wenn ihr noch andere Tips habt dann würde ich mich freuen


    Danke schon mal für die Mühe

    :-)
     
  10. deimos23

    deimos23 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    85
    Vielleicht ist es ein treiberproblem, solltest dir mal die xp-treiber von den herstellern holen. und vor allem den chipsatztreiber installieren.
     
  11. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Ist beim SP1 nicht soetwas wie Vcool implementiert? Das könnte nämlich dafür sorgen, dass Du 60% im Leerlauf hast. Wenn mein Rechner nix zu tun hat und VCool somit voll aktiv ist, habe ich 100% Auslastung.

    Probier doch mal mit Hilfe von Benchmarks (PCMark2002, SiSoft Sandra, 3DMark2001SE,...) herauszufinden, ob Dein Rechner trotz der 60% Auslastung die Leistung bringt, die er bringen sollte.
     
  12. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Ich hatte noch keine Treiber Installiert.
    XP Pro hat alle sein Standart treiber genommen.
    Es war nur die Garfikkarte drin. Geforece 2 Ti
    und sonst nix
     
  13. deimos23

    deimos23 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    85
    Was hast du für treiber alle installiert ???
     
  14. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Ich habe ein netzwerk , aber das habe ich später eingebaut und eingerichtet
    Jetzt habe ich 2 Netzwerk karten drin und mein PC läuft im Moment ohne SP1.
     
  15. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hast/Bist du (in) ein(-em) Netzwerk?
     
  16. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Es besteht kein Internet Verbindung und ich habe XP Pro komplett neu gemacht und die Festplatte Formatiert
     
  17. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Den PC hatte ich neu aufgesetzt und ein Virus habe ich nicht bei mir drauf
     
  18. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Verwendest du einen Virenscanner?
     
  19. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Als ich es Probiert habe ging es eingentlich schnell hoch, aber die 60 % sind immer geblieben. Da kann ich machen was ich will. Selbst wenn ich warte ( es kann ja sein das er noch was lädt) , aber es ist so geblieben

    :-(
     
  20. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Wie lang braucht dein PC zum booten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen