1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Switch an Fritz!Box SL

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von mazine, 28. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mazine

    mazine ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Moin moin,

    ich hab ne stinknormale Fritz!Box SL mit einem LAN- und einem USB-Port.
    Möchte die Box gern als Router verwenden, jedoch nur per LAN, weil ich mit USB sehr schlechte Erfahrungen habe. Ich habe die Box nun als Router eingerichtet und die nötigen Einstellungen getroffen (im Router, IP's etc.), außerdem an den LAN-Port einen Switch (Synergy 21 5Port) angeschlossen, beide Rechner natürlich mit dem Switch verbunden. Folgendes: Die ConnectLED's auf dem Switch leuchten, jedoch Datentransfer ist nur mit einem Rechner, und ich kann auch nur mit einem Rechner online gehen, der andere nicht.. der Rechner hat außerdem ein Problem mit der IP irgendwie, kann's mir aber irgendwie nicht erklären, nur vielleicht, dass die Fritz!Box nur eine IP über den LAN-Port zur Verfügung stellt? Keine Ahnung, vielleicht könnt ihr mir helfen, es ist dringend, Danke :o
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Netzwerkeinstellungen bei dem Rechner überprüfen, zur Not vergleichen mit der anderen Maschine. Wenn DHCP in der FritzBox aktiviert ist dann muss beim TCP/IP "IP-Adresse automatisch beziehen" aktiviert sein.. überprüfen.

    Zur weiteren Diagnose den Inhalt der Datei "ipconfig.txt" posten. Die Datei wird mit folgendem Befehle in der Eingabeaufforderung erstellt:

    ipconfig /all > ipconfig.txt
     
  3. mazine

    mazine ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Ich habe alles gecheckt, es lag an einem Kabel letzendlich, danke für deine Antwort ;)
    Nun folgendes: Die Fritz!Box geht nach unvorhersehbarer Zeit einfach aus und startet neu o.O
    Hat jmd ne Ahnung? Oder vielleicht gleiches Problem? Habe schon Firmware aktualisiert aber immer noch der gleiche Kramz.

    Danke ;)
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    bei welchen Aktionen (Internet.. zum Beispiel Filesharing P2P) stürzt die Box ab ??. Ist das eine neue FritzBox, oder eventuell vom Sperrmüll (eBay) ??. Also ich habe selbst eine Fritz 7050 seit 8 Monaten laufen (Dauerbetrieb .. wird nicht ausgeschaltet), die hat sich noch nie selbst rebootet (neu gestartet) außer bei einem Firmware-Update natürlich.
     
  5. mazine

    mazine ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Also die Box hab ich bei einem Neuvertrag brandneu umsonst dazu bekommen, das Problem war auch nicht von Anfang an, sondern trat erst vor einiger Zeit auf. Mal schaun, was AVM dazu sagt ;)
     
  6. Minifutzy0815

    Minifutzy0815 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1
    So ich hab ma ne frage also ich habe eine Fritzbox SL und ich will mit meiner Playstation Portable ns I-net gehen un da steht da ich soll eine SSID nummer eingeben?! Also wie funktioniert das oder brauch ich da eine fritzbox sl Wlan?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen